Probeneinblick
»Wir leben trotzdem und das gemeinsam ...«
In unserem Probeneinblick zu #KOBIntolleranza sprechen Regisseur Marco Štorman, Sänger Sean Panikkar und Schauspielerin Ilse Ritter über Luigi Nonos monumantale Oper und die Herausforderungen der Produktion an der Komischen Oper Berlin. Video ansehen und mehr erfahren!
HINTERGRUND
komische-oper-berlin.de
5. Okt
KOBIntolleranza Behind the scenes Marco Štorman Sean Panikkar Ilse Ritter
Probeneinblick
Dirigieren vom Sprungbrett
»Einer Arbeit wie die für ›Intolleranza 1960‹ bleibt im Gedächtnis ...«, erzählt Dirigent Gabriel Feltz in der zweiten Folge unserer Probeneinblicke zu #KOBIntolleranza. Sehen und hören Sie selbst!
HINTERGRUND
komische-oper-berlin.de
5. Okt
KOBIntolleranza behind the scenes Gabriel Feltz
Wusstet ihr ...? #KOBIntolleranza war Luigi Nonos erstes Musiktheaterwerk und entstand als Auftragsarbeit für die @Labiennaledivenezia. Es wurde im dortigen Teatro La Fenice am 13. April 1961 uraufgeführt. Weitere wissenwerte und unterhaltsame Fakten zu unserer Neuproduktion lest ihr in unserem digitalen Magazin.
Hintergrund
komische-oper-berlin.de
29. Sep 22
KOBIntolleranza
Luigi Nono stellte an den Scheitelpunkt seiner Oper Intolleranza 1960 eine Szene, die er »Einige Absurditäten des heutigen Lebens« betitelte. In der aktuellen Inszenierung von Marco Štorman steht an dieser Stelle ein Text einer der maßgeblichen gesellschaftspolitischen Stimmen der Gegenwart: Carolin Emcke. Die profilierte Publizist:in, Journalist:in und Kriegsberichterstatter:in verfasste diesen auf Einladung der Komischen Oper Berlin extra für diese Produktion.
Magazin
komische-oper-berlin.de
24. Sep 2022
KOBIntolleranza Essay
Der Countdown zur Eröffnungspremiere dieser Spielzeit läuft!
Seit Mitte Juli arbeiten unsere technischen Abteilungen daran, das Innere der Komischen Oper Berlin für #KOBIntolleranza in eine Eiswüste zu verwandeln – unser Saal ist kaum wieder zu erkennen! Seht im Zeitraffer einen kleinen Vorgeschmack auf das, was euch ab 23. September erwartet.
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
17. Sep 2022
KOBIntolleranza
Engelchen! Bengelchen!
Die Landesdenkmalpflege Berlin versucht den richtigen Ton zu treffen für die Sanierung unseres wunderschönen Saals. Die Komische Oper Berlin wird ab Sommer 2023 umfassend saniert. Bis dahin spielen wir in der Behrenstraße. Und das Bengelchen schaut schon mal auf die Gäste mit einem halben angestrichenen Gesicht!

ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
19. Aug 2022
Sanierung ab 2023
Frenetischer Applaus, Standing Ovations und eine rauschende Party – what a night! Hier findet ihr unser Fotalbum zur Premiere von Barrie Koskys All-Singing, All-Dancing Yiddish Revue!
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
17. JUN 2022
#ByeByeBarrie #KOBYiddishRevue
Die richtigen Worte finden, sich selbst in spannenden Geschichten verorten und einen eigenen künstlerischen Ausdruck entwickeln – dies erleben Grundschüler:innen in unserem Projekt Abenteuer Oper!. Die Ergebnisse der diesjährigen Projektklassen stellen wir hier im Online-Magazin vor.
JUNG UND JEDE:R
komische-oper-berlin.de
12. JUN 2022
Entdecken Abenteuer Oper!
Caren van Oijen und Tom Erik Lie wurden heute zu Kammersänger:innen ernannt!
Magazin
komische-oper-berlin.de
4. Jun 2022
Caren van Oijen Tom Erik Lie Ensemble
Kostprobe gefällig?
Die Catskill-Playlist

In den Catskill Mountains nördlich von New York erblühte in den 1950er und 60er Jahren eine reichhaltige Hotel- und Unterhaltungskultur, die dem Ort zum »Las Vegas der Ostküste« machten. Aus den dort zur Aufführung gelangten, mal kabarettistischen, mal herzerwärmenden, von Jazz und Swing, Rock’n Roll und Klezmer inspirierten Shownummern haben Barrie Kosky, Dirigent und Arrangeur Adam Benzwi und Choreograph Otto Pichler eine (fast) komplett in jiddischer Sprache gesungene, köstlich-komödiantische, campy crazy, supersexy Revue zusammengestellt, die mitreißen und zu Herzen gehen soll. Kostproben der Originale gefällig?
HINTERGRUND
komische-oper-berlin.de
1. Juni 2022
KOBYiddishRevue Coming soon
Die eine oder andere Premiere in dieser Saison verpasst? Lust auf ein besonderes Opernereignis, das alle Sinne anspricht? Auch die letzte Spielzeit unter Intendant Barrie Kosky feiert die Vielfalt der Neuproduktionen am Ende der Saison mit dem Komische Oper Festival.
SPIELPLAN
komische-oper-berlin.de
26. Mai 2022
Komische Oper Festival Highlights
Barrie Kosky beendet nach zehn erfolgreichen Jahren an der Komischen Oper Berlin seine Intendanz. Kein Grund zur Trauer, denn er bleibt dem Haus auch in den kommenden Jahren als Regisseur erhalten. Wohl aber die Gelegenheit, einmal zurückzublicken – auf spannende, lustige, emotionale Momente auf und hinter der Bühne. Wir haben Mitarbeiter*innen des Hauses nach ihrem »very special Barrie moment« gefragt.
MAGAZIN
komische-oper-berlin.de
24. Mai 2022
Intendanz Rückblick No reason to cry!
War jüdisches Leben in den Vereinigten Staaten bis 1945 von der Nostalgie nach Europa geprägt, brach sich nach den Schrecken des Zweiten Weltkriegs ein neuer Optimismus Bahn.
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
25. Mai 2022
Hintergrund KOBYiddishRevue
In zehn Jahren Intendanz ist viel passiert ... Wir haben eine kleine Übersicht zusammengestellt.
#ByeByeBarrie
komische-oper-berlin.de
25. Mai 2022
Hintergrund Einmal durchzählen bitte!
Als Passerelle wird an der Komischen Oper Berlin ein besonderer Erweiterungsbau der Bühne hinein in den Zuschauerraum bezeichnet. Es handelt sich um einen eigens für diesen Saal angefertigten Einbau aus vorgefertigten Bauteilen.
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
24. Mai 2022
Der Kaiser erklärt Backstage
Der »Zigeuner«baron – Schon der Titel von Johann Strauss’ Operette bietet ausreichend Anlass für kontrovers geführte Debatten. Zur Wiederaufnahme der Neuinszenierung von Regisseur Tobias Kratzer ein paar Fakten zum Stück und seiner Umsetzung an der Komischen Oper Berlin …
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
25. Mai 2022
Wieder da! Hintergrund
»Liegst du noch in schönsten Träumen, fängt die Sonnenfahrt schon an, langsam rollt sie über China zur Türkei, nach Pakistan …« Weltenbummlerin und Reisejournalistin Anne Steinbach hat die Sonne schon in vielen Ländern auf- und untergehen sehen. Wo der
Sonnenaufgang am schönsten war und wo die Sonne am längsten scheint, verrät sie Anne-Kathrin Ostrop in dieser Plappergeno-Folge. Passend dazu könnt Ihr Euch das Lied »Die Reise der Sonne« anhören und mitsingen.
Weitere Geschichten von Anne Steinbach unter www.travellersarchive.de
JUNG UND JEDE*R
komische-oper-berlin.de
24. Mai 2022
Kinderpodcast Entdecken Mitsingen
Trägt ein Jäger wirklich grün? Welche Tiere beobachtet er von seinem Hochsitz aus? Kann es für einen Jäger auch mal gefährlich werden? In dieser Folge plappert Anne-Kathrin Ostrop mit Jäger und Pressesprecher
des Deutschen Jagdverbands, Torsten Reinwald, über diese und viele weitere spannende Fragen. Passend dazu könnt Ihr Euch das Lied »Ein Jäger längs dem Weiher ging« anhören und mitsingen.
JUNG UND JEDE*R
komische-oper-berlin.de
25. Mai 2022
Kinderpodcast Endetcken Mitsingen
In Barrie Koskys Inszenierung von Giuseppe Verdis Falstaff spielt der Genuss und das Kochen eine große Rolle – es wird auf der Bühne gekocht, ausgiebig dem Wein gefrönt und Alices Gemächer zieren Kuchen und Torten soweit das Auge reicht. Nichtzuletzt werden die einzelnen Bilder der Oper in den Umbaupausen mit genussvoll vorgetragenen italienischen Rezepten verbunden. Hier gibt es die deutsche Übersetzung zum Nachlesen und: Nachkochen!
MAGAZIN
komische-oper-berlin.de
18. Mai 2022
KOBFalstaff Kulinarisch
Farbe bekennen! Unsere #Solidarität gilt den Menschen, die unter diesem Krieg leiden!
Bitte unterstützen Sie die #SpendenbrückeUkraine, eine Berliner Organisation, die Hilfsgüter in die Ukraine liefert und Berliner Notunterkünfte mit Sachspenden unterstützt. Für #Frieden und #Freiheit und ein #respektvollesMiteinander! Helfen Sie mit und spenden Sie jetzt ...




Eine für alle
komische-oper-berlin.de
17.03.2022
Heute Abend ist sie noch ein letztes Mal die Bébé in Barrie Koskys gefeierter Inszenierung von Ball im Savoy ... Wir verabschieden mit der letzten Vorstellung am 15. Mai 2022 unser Ensemblemitglied und Kammersängerin Christiane Oertel sehr herzlich in ihren verdienten Ruhestand!
MAGAZIN
komische-oper-berlin.de
15. Mai 2022
Christiane Oertel Ensemble
In Miniaturformat
Einen Blick in die Zukunft können die Besucher:innen des Opernhauses jetzt schon werfen. Seit April 2022 steht unser Architektur-Modell für alle Besucher:innen des Operhauses im Foyer. Im Maßstab 1:50 bekommen Sie einen Eindruck, wie der Erweiterungsbau sich zukünftig in das Straßenbild einfügt.
SANIERUNG
komische-oper-berlin.de
5. Mai 2022
Erweiterungsbau Entdecken
12 Premieren, 10 Wiederaufnahmen, 2 Festivals, eine Geburtstagsgala, viele Konzerte und so viel mehr! Entdecken Sie jetzt das Programm der neuen Saison von Barock bis brandneues Musiktheater ...
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
21. Apr 2022
Spielzeit 2022/23 Intendanz
Susanne Moser und Philip Bröking stellen sich als neue Intendanz der Komischen Oper Berlin ab der Spielzeit 2022723 im Interview vor.
HINTERGRUND
komische-oper-berlin.de
21. Apr 2022
Interview Intendanz Spielzeit 2022/23
Sei das unangefochtene Zentrum des Geschehens, sei halbgöttlich, sei wie die schönste Frau der Welt!
Mitmachen ist einfach: Stirnmaske ausdrucken, ausschneiden und aufsetzen, eine halbgöttliche Pose einnehmen, Kamera zücken, Foto machen und bei Instagram oder Facebook hochladen! Hier geht's zur Bastelvorlage!
DO IT YOURSELF
komische-oper-berlin.de
8. Apr 2022
DIY KOBHelena
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
6. APR 2022
Wieder da! KOBGiovanni
Am vergangenen Samstag, 19. März 2022, ist #MichailJurowski im Alter von 76 Jahren verstorben. Die Musikwelt verliert einen #Ausnahmedirigenten und leidenschaftlichen Sachwalter der tönenden Kunst. Unsere Gedanken und Anteilnahme gelten seiner Familie!
NACHRUF
komische-oper-berlin.de
22. Mär 2022
Legendäre Gulaschpartys in einem Charlottenburger Haus – die Berliner Adresse des Komponisten Paul Abraham.
HINTERGRUND
komische-oper-berlin.de
19. Mär 2022
KOBSavoy Wieder da!
Was passt besser zum ewigen Frauen-Verführer Don Giovanni als der Hauch feiner Spitzen? Der Technische Direktor der Komischen Oper Berlin, Daniel Kaiser, erklärt, wie man ein Spitzen-Bühnenbild baut.
BACKSTAGE
komische-oper-berlin.de
14. Mär 2022
KOBGiovanni Der Kaiser erklärt ... Wieder da!
Farbe bekennen! Unsere #Solidarität gilt den Menschen, die unter diesem Krieg leiden! Für #Frieden in der #Ukraine und in ganz #Europa!


IG
@komischeoperberlin
25. Feb 2022
Alle Termine und Höhepunkte für die ganze Palette der Frühlingsgefühle, finden Sie im aktuellen Monatsspielplan für März und April auf ISSUU zum Durchblättern.
SPIELPLAN
komische-oper-berlin.de
21. Feb 2022
Monatsheft
Die Komische Oper Berlin und das Berliner Ensemble wollen für ihre Häuser künstlerische Formate entwickeln, die neue Technologien mit den klassischen Elementen, Fähigkeiten und Ressourcen von Theater und Oper verschmelzen. Im Rahmen des Projekts Spielräume wird daher unter anderem das Gewinner-Projekt einer Ausschreibung umgesetzt werden. Eingereicht werden können künstlerische Vorhaben, die mit digitalen Technologien nachhaltig und innovativ neue Spielräume schaffen.
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
17. Feb 2022
Projekt Spielräume Open Call
Das Ensemble der Komischen Oper Berlin trauert um Hans Neuenfels, der mit seinen Arbeiten das Profil des Hauses im wiedervereinten Berlin entscheidend mitgeprägt hat. Ein Nachruf.
MAGAZIN
komische-oper-berlin.de
9. Feb 2022
Nachruf Hans Neuenfels
Sie planen bald einen Vorstellungsbesuch von Orfeo ed Euridice? Hier haben wir sechs wissenswerte und unterhaltsame Fakten für Sie: Das Wichtigste in Kürze!
HINTERGRUND
komische-oper-berlin.de
2. Feb 2022
KOBOrfeo
Worum geht's in Paul Abrahams Operette Ball im Savoy? Barrie Koskys gefeierte Inszenierung kehr im Februar 2022 zum allerletzten Mal auf die Bühne der Komischen Oper Berlin zurück!
HINTERGRUND
komische-oper-berlin.de
2. Feb 2022
KOBBallimSavoy Handlung
In überwältigenden Naturbildern und mit viel Liebe zu kleinsten Details inszeniert Barrie Kosky Tschaikowskis melancholisches Seelendrama über die Hoffnungen, Sehnsüchte und das Scheitern von vier jungen Menschen, die am Ende erkennen müssen: Zum Fassen nahe war das Glück!

SPIEPLAN
komische-oper-berlin.de
26. Jan 2022
KOBOnegin Wieder da!
Tatjanas Briefszene in Jewgeni Onegin
MAGAZIN
komische-oper-berlin.de
1. Feb 2022
KOBOnegin
Alle Besucher*innen der Komischen Oper Berlin benötigen absofort ergänzend zum Nachweis über eine vollständige Covid-19-Impfung bzw. Genesung (2G) ein tagesaktuelles negatives Testzertifikat. Für Besucher*innen mit vollständiger Booster-Impfung entfällt die Testpflicht, die wir Ihnen aber als Schutzmaßnahme zusätzlich empfehlen möchten. Weiterhin gilt für den gesamten Aufenthalt in der Komischen Oper Berlin die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
PLANEN
komische-oper-berlin.de
13. Jan 2021
Schutz- und Hygiene
Entdecken Sie jetzt den Januar und Februar 2022 an der Komischen Oper Berlin: Neben dem Programm finden Sie in unserem Digitorial – unserem digitalen Monatsheft – Wissenswertes und Unterhaltsames zu den aktuellen Produktionen gebündelt auf einen Blick. Jetzt stöbern!
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
12. Jan 2022
Digitorial Januar und Februar 2022
»Und dann kommt Katja ...«
Die international erfolgreiche Sopranistin Annette Dasch interpretiert Katja Kabanowa – Leoš Janáčeks meisterhaft beklemmendes Porträt einer jungen Frau, die gegen ihre Lebensumstände aufbegehrt – und gibt damit ihr Debüt an der Komischen Oper Berlin. Im Video-Interview verrät sie, was ihr bei der Arbeit an dieser Oper und ihrer Partie besonders wichtig war.
HINTERGRUND
komische-oper-berlin.de
10. Jan 2022
KOBKatja Annette Dasch Interview
Wussten Sie, dass die »Wiese« aus dem Bühnenbild von Jewgeni Onegin auf historischen Webstühlen und zum Teil in traditioneller Handarbeit in einer Werkstatt in Sachsen hergestellt wurde? Erfahren Sie mehr in dieser Ausgabe von Der Kaiser erklärt ...
BACKSTAGE
komische-oper-berlin.de
10. Jan 2021
KOBOnegin Wieder da! Der Kaiser erklärt ...
Ein Schrei nach Freiheit, Kreativität und Liebe
Ein Shootingstar leitet die Produktion Katja Kabanowa am Dirigentenpult: die litauische Dirigentin Giedrė Šlekytė. Im Video-Interview spricht sie über ihre Sicht auf das Stück und ihre Faszination an Leoš Janáčeks Komposition.
HINTERGRUND
komische-oper-berlin.de
9. Jan 2022
KOBKatja Giedrė Šlekytė Interview
Barrie Koskys skurril-bizarre Inszenierung über einen Künstler, der sich im verstörenden Albtraum seiner eigenen Fantasien verliert ist zurück! In Les Contes d'Hoffmann »halten sich tödliche Schwärze und grelles Entertainment die Waage: ein irres, wirres Hoffmann-Spektakel, perfekt serviert.« [FAZ] Wieder ab 8. Januar 2022 zu erleben!
SPIELPLAN
komische-oper-berlin.de
8. Jan 2022
KOBHoffmann Wieder da!
Im Februar 2022 kehrt Barrie Koskys gefeierte Produktion von Ball im Savoy zum allerletzten Mal auf die Bühne der Komischen Oper Berlin zurück. Für die entsprechenden Themen beim Pausengespräch haben wir hier etwas für Sie – sieben unterhaltsame Fakten, die jeden #KOBBallimSavoy-Fan zum Schmunzeln bringen.
PROGRAMM
komische-oper-berlin.de
7. Jan 2022
Ball im Savoy Zum letzten Mal!
Christoph Willibald Glucks Orfeo ed Euridice feiert am So, 23. Januar 2021 in der Neuinszenierung von Damiano Michieletto Premiere an der Komischen Oper Berlin!
PROGRAMM
komische-oper-berlin.de
6. Jan 2022
KOBOrfeo
Worum geht's, Jetske Mijnssen?
Die Regisseurin spricht im Video-Interview über Ihre Sicht auf das Stück Katja Kabanowa, das Faszinierende an Janáčeks Komposition und die Herausforderungen der Inszenierung. Außerdem erklärt sie, warum sie jedem*jeder Zuschauer*in rät, sich für diese Opernbesuch etwas vorzubereiten ...
HINTERGRUND
komische-oper-berlin.de
6. Jan 2021
KOBKatja Jetske Mijnssen Interview
Nach ihrem umjubelten Auftritt beim Türk Müzik Festivali 2016 kehrt die international bekannte türkische Musikgruppe Kardeş Türküler mit einem einzigartigen, speziell für die Komische Oper Berlin entstandenen Konzertprojekt zurück an die Behrenstraße.
PROGRAMM
komische-oper-berlin.de
5. Jan 2022
KOBÜcüncü Kardeş Türküler Tolga Zafer Özdemir
Die designierten Ko-Intendant*innen Susanne Moser und Philip Bröking haben die neue musikalische Spitze der Komischen Oper Berlin vorgestellt.
NEWS
komische-oper-berlin.de
4. Jan 2021
James Gaffigan Erina Yashima
Nachdem bereits die Melodika an der Komischen Oper Berlin durch die Uraufführung von Iiro Rantalas Kinderoper Die Zaubermelodika mit besonderer Aufmerksamkeit bedacht wurde, rückt im Sinfoniekonzert Ende Januar ein weiteres Instrument aus der Harmonika-Familie in den Mittelpunkt: das Akkordeon. Doch was hat es mit diesem sonderbaren Instrument auf sich?
PROGRAMM
komische-oper-berlin.de
3. Jan 2021
Ainārs Rubiķis Ksenija Sidorova Sinfoniekonzert
Romantik pur! – das ist das heimliche Thema des 5. Sinfoniekonzerts mit Axel Kober und Daniel Müller-Schott am 18. Februar 2022. Doch was hat das mit Antonín Dvořák und Alexander Zemlinskys zu tun?
PROGRAMM
komische-oper-berlin.de
2. Jan 2022
Axel Kober Daniel Müller-Schott Sinfoniekonzert
Besuchen Sie jetzt www.sawade.berlin und entdecken Sie hausgemachte Pralinen, Trüffel und andere schokoladene Spezialitäten aus der Berliner Manufaktur.
PARTNER
sawade.berlin
1. Jan 2022
Sawade
Auf issuu.com können Sie sich digital durch das gedrucktes Monatsheft Januar und Februar 2022 durchblättern und auch hier das Programm für den Jahresanfang entdecken!
ISSUU
@komische_oper
29. Dez 2021
Monatsheft Januar/ Februar 2021
Seit Beginn der Gattung Oper inspiriert der mythische Sänger Orpheus die Komponisten … an der Komischen Oper Berlin steht er in dieser Spielzeit auch gleich dreimal auf dem Spielplan.
PROGRAMM
komische-oper-berlin.de
29. Dez 2021
KOBOrpheus KOBOrfeo KOBOrpheusUnterwelt
Oper, Theater und Games – Geht das zusammen? Was können Entwickler*innen und Theaterleute voneinander lernen. Welche Berührungspunkte gibt es? Um diesen Fragen nachzugehen, haben die Komische Oper Berlin und das Berliner Ensemble gemeinsam einen Game Jam veranstaltet und sich mit der Unterstützung vom A MAZE. Festival für Arthouse Games spannende Gäste ins Haus geholt.
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
08. Dez 2021
Projekt Spielräume Game Jam
Auch in diesem Dezember wollen wir Ihnen die Tage versüßen – und das nicht nur mit Schokolade! Hinter den 24 »Türchen« unseres Adventskalenders verbergen sich kleine und größere Überraschungen – darunter auch Unbezahlbares. Jeden Tag mitmachen und mit etwas Glück einzigartige Preise gewinnen! Türchen öffne dich ...
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
26. Nov 2021
Adventskalender
Stellvertretend für so viele andere vertriebene und ermorderte Mitarbeiter des damaligen Metropol-Theaters möchte die Komische Oper Berlin mit drei Stolpersteinen vor dem Eingang immer und am heutigen 9. November ganz besonders, an drei Menschen erinnern, die an unterschiedlichen Bereichen des Hauses gewirkt haben: Kuba Reichmann, Konzertmeister; Hans Schapira, Bibliothekar/Inspektor und Fritz Spira, Schauspieler/Sänger.
Entdecken
komische-oper-berlin.de
9. Nov 2021
Porträt einer außergewöhnlichen Frau
Die international renommierte Sopranistin Annette Dasch interpretiert in Katja Kabanowa eine der großen Frauenfiguren des modernen Musiktheaters.

Entdecken
komische-oper-berlin.de
1. Nov 2021
Anette Dasch Porträt Katja Kabanowa Premiere
Exakt 44 Kleiderschränke bilden das zentrale Bühnenbild zu Barrie Koskys Inszenierung von Anatevka. Wobei nicht jeder Schrank auch das hält was er verspricht ... Daniel Kaiser, Technischer Direktor der Komischen Oper Berlin, erklärt: Schränke.
Entdecken
komische-oper-berlin.de
15. Okt 2021
Der Kaiser erklärt ... Anatevka
Dramaturg Maximilian Hagemeyer reflektiert und kontextualisiert Hintergründe und Entstehung des Stückes Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny.
Entdecken
komische-oper-berlin.de
15. Okt 2021
Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny
Das Opernhaus fernab der normalen Wege auf Sneakern erkunden!
Die Führung Spezial Verborgene Pfade ermöglicht junggebliebenen Besucher*innen eine ganz besondere Backstage-Tour durch die Komische Oper Berlin. Es geht hoch hinaus in den Bühnenturm und tief unter den Saal. Wo hatte Walter Felsenstein sein Büro? Wie funktioniert die Drehbühne und von wo aus werden die Kulissen gefahren? Die Antworten dazu finden sich auf verborgenen Pfaden.
Entdecken
komische-oper-berlin.de
15. Okt 2021
Führungen
Daher möchten wir auf unsere besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen hinweisen. Wir tun unser Bestes, flexibel auf die Gegebenheiten zu reagieren. Bitte informieren Sie sich unmittelbar vor Ihrem Opernbesuch auf unserer Website über mögliche kurzfristige Änderungen.
Planen
komische-oper-berlin.de
15. Okt 2021
Hygiene- und Schutzmaßnahmen
Kein Geländer oder Griff zum Halten, im Rücken eine glatte Wand und vor einem ein sechs Meter tiefer Abgrund! Die Sänger*innen der Zauberflöte müssen sich regelmäßig der Höhe stellen, wie erklärt Daniel Kaiser, der Technische Direktor der Komischen Oper Berlin.
Entdecken
komische-oper-berlin.de
15. Okt 2021
Der Kaiser erklärt ... Zauberflöte

Frischer Wind für ein viel geschmähtes Blasinstrument ... die Melodica kehrt zurück! Und wir sagen: Just give it a chance!
Entdecken
komische-oper-berlin.de
15. Okt 2021
Die Zaubermelodika Uraufführung
Der Mythos um den Sänger Orpheus stellt sich in Offenbachs Orpheus in der Unterwelt »geringfügig« anders dar ...
Entdecken
komische-oper-berlin.de
15. Okt 2021
Orpheus in der Unterwelt Premiere
Alle Kund*innen der Berliner Sparkasse erhalten 5 € Rabatt pro Ticket in allen Preisgruppen der Komischen Oper Berlin (ausgenommen Premieren, Sonder- und Kinderveranstaltungen)! Erhältlich an der Opernkasse, über den Telefonservice oder die Website mit dem Aktionscode »Berliner Sparkasse« nach Vorlage einer EC-/Kreditkarte der Berliner Sparkasse. Die Rabattaktion ist gültig bis Juli 2022, nicht kombinierbar mit anderen Aktionen oder Ermäßigungen und lässt sich nicht nachträglich buchen. Ermäßigungen werden auf Nachfrage ausgegeben. Weitere Informationen auf www.berliner-sparkasse.de/opernrabatt. Beim Opernbesuch muss eine EC-/Kreditkarte der Berliner Sparkasse mitgeführt und auf Nachfrage vorgezeigt werden.
Partner
komische-oper-berlin.de
10.10.2021
Ein Abschied als Liebeserklärung, Verrat als Liebesbeweis, Reue ohne Anklage, eine Arie ohne Arie. Glanz und Tragik der Liebe in achtzehn Takten.
Entdecken
komische-oper-berlin.de
16. Sep 2021
In unserem digitalen Monatsfeature Oktober erfahren Sie, was in den Herbstwochen auf dem Spielplan der Komischen Oper Berlin steht. Immer der Nase nach … und sich verzaubern lassen!
Entdecken
komische-oper-berlin.de
10. Sep 2021
Feature Monatsspielplan
Sie steht im Rampenlicht von Eine Frau, die weiß, was sie will! und sagt keinen Mux. Ihre Performance ist bravourös. Sie geht, wenn sie steht. Immer. Auf. Zu. Auf. Zu. Daniel Kaiser, Technischer Direktor der Komischen Oper Berlin, erklärt: die Tür.
Entdecken
komische-oper-berlin.de
05. Sep 2021
Der Kaiser erklärt ...
Regisseur Evgeny Titov über Schicksal, Erkenntnis und den Kampf des Lebens
Entdecken
komische-oper-berlin.de
01. Sep 2021
Œdipe Interview Evgeny Titov
Die Komischen Oper Berlin spielt wieder! In unserem digitalen Monatsfeature August/ September erfahren Sie, was in den kommenden Wochen auf dem Spielplan der Komischen Oper Berlin steht. Wir laden Sie ein zum Stöbern und Klicken!
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
09. Aug 2021
Feature Monatsspielplan
»Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus«
Chorsolistin Antje Bornemeier spricht im neusten #KOBFundstück über Robert Schumann und die #KOBMondnacht.
Fundstück
Magazin
19. Jun 2021
Mondnacht
Was hat Verdis Don Carlos mit dem ›Zigeuner‹baron und Dominik Köningers Lieblingsstelle in der Strauss-Operette zu tun? Findet es heraus in unserem #KOBFundstück!
Fundstück
Magazin
10. Jun 2021
Baron
#Loveislove! Als »Oper für alle« setzen wir uns ein für Liebe und Selbstbestimmung und gegen Homo-, Trans*- und Bifeindlichkeit – nicht nur heute, sondern jeden Tag.

FB
@komischeoperberlin
17. Mai 2021
KOBEinefüralle IDAHOBIT
Nützliches, Wissenswertes und Unterhaltsames …
Herzlich Willkommen im neuen digitalen Magazin der Komischen Oper Berlin! An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein anregendes und inspirierendes Sammelsurium von Inhalten aus den unterschiedlichsten Bereich unseres Opernbetriebes anbieten. Lassen Sie sich zum Stöbern einladen, schnuppern Sie an der ein oder anderen Stelle Theaterluft und vor allem – lassen Sie sich überraschen!
Entdecken
komische-oper-berlin.de
07. Mai 2021
Magazin
Spielräume!
Die Spielräume von Oper und Schauspiel im Analogen sind unermesslich. Mit Darsteller*innen, Musik, Sprache und Ausstattung können auf einer leeren Bühne die unterschiedlichsten Welten im Hier und Jetzt geschaffen werden. Doch wie sehen die Möglichkeiten für Oper und Schauspiel im Digitalen aus?
Entdecken
komische-oper-berlin.de
06. Mai 2021
Gemeinschaftsprojekt Berliner Ensemble
Wer singt denn da?
Sie bilden gemeinsam mit den Chorsolisten und dem Orchester das klingende Herzstück der Komischen Oper Berlin: die Sänger*innen des Ensembles! Wer wann welche Rolle übernimmt und was die Künstler*innen so antreibt, erfahren Sie hier!
Entdecken
komische-oper-berlin.de
06. Mai 2021
Ensemble
Weil uns Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen am Herzen liegen, möchten wir Sie auf unsere besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen hinweisen.
Planen
komische-oper-berlin.de
06. Mai 2021
Corona
Rund um die Vorstellung...
Karten gekauft? Planen Sie jetzt Ihren Besuch! Wir haben alle nützlichen Informationen für Ihren Opernabend in der Komischen Oper Berlin auf einer Seite zusammengefasst.
Planen
komische-oper-berlin.de
06. Mai 2021
Ihr Besuch
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
7. Mai 2021
Sanierung
So kommen Sie in die Oper!
S-Bahn, U-Bahn, ICE, Auto, Taxi, Motorrad, LKW, Fallschirm, Helikopter, Tram, Rad, Flugzeug, Bus, zu Fuß – es gibt so viele Möglichkeiten, zur Komischen Oper Berlin zu kommen. Sie liegt im Herzen der Hauptstadt zwischen Museumsinsel, Checkpoint Charlie und Brandenburger Tor ... Unter den Linden und die Friedrichstraße liegen – wortwörtlich – gleich um die Ecke.

Planen
komische-oper-berlin.de
04. Mai 2021
Anreise
Erfahren Sie, was seit 1764 im Haus in der Behrenstraße schon alles los war! Und seit ihrer Gründung im Jahr 1947 steht die Komische Oper Berlin für zeitgemäßes, lebendiges Musiktheater und hat sich zu einem der profiliertesten Opernhäuser im deutschsprachigen Raum entwickelt. Doch zu allererst: Warum komisch?
Entdecken
komische-oper-berlin.de
03. Mai 2021
Geschichte
Eine für alle!
Barrierefrei in die Oper! Alle weiteren Informationen rund um die Anreise, verfügbare Rollstuhlplätze, die Mitnahme von Blindenführhunden, den barrierefreien Zugang, Toiletten und mehr, haben wir Ihnen neben den allgemeinen Informationen zu Ihrem Besuch noch einmal übersichtlich zusammengefasst.
Planen
komische-oper-berlin.de
05.05.2021
Ihr Besuch
Begriffe wie Arie, Akt, Libretto oder Opéra comique tauchen immer wieder auf, nicht nur in Opernführern und Programmheften, sondern auch in allen Pausengesprächen. Wenn Sie mitreden wollen, können Sie sich schnell und leicht in unserer kleinen »Opernfibel« informieren.
Planen
komische-oper-berlin.de
06. Mai 2021
Opernwissen
Wann wird geklatscht? Gibt es einen Dresscode? Was sind gute Themen für Pausengespräche und wie ist das mit dem Jubelverhalten an der Komischen Oper Berlin? Wir haben ein paar Do's und Dont's beim Opernbesuch zusammengefasst!
Planen
komische-oper-berlin.de
06. Mai 2021
Opernwissen
Wo ...!? Gibt es ...!? Können, sollen, dürfen, müssen ...!? Hier gibt's die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.
Planen
komische-oper-berlin.de
06. Mai 2021
Opernwissen
Platzhalter werden!
Die Reduzierung, bzw. fehlenden Karteneinnahmen haben natürlich wirtschaftliche Folgen für das Opernhaus. Der Förderkreis möchte die Komische Oper Berlin in dieser besonderen Situation unterstützen und die fehlenden Einnahmen über Platzhalter-Patenschaften kompensieren.
Unterstützen
komische-oper-berlin.de
06. Mai 2021
Spendenaktion
Musikakrobat*innen
Begeben Sie sich auf eine musikalische Entdeckungstour zum Mitmachen durch die Komische Oper Berlin.
Entdecken
komische-oper-berlin.de
06. Mai 2021
KOB Jung
Kulturgenuss. Sicher. Mit der Feuersozietät!
Versicherungen sind unsere Profession. Zugleich schlägt unser Herz für die Kultur. Als Versicherer in Berlin und Brandenburg sind wir nicht nur Partner der Komischen Oper Berlin. Wir bieten den Menschen in der Region Versicherungsschutz im Alltag ebenso wie langfristige Lösungen zur Altersvorsorge und zur Absicherung ihrer Gesundheit.
PARTNER
feuersozietaet.de
06. Mai 2021
Beste Freunde!
Freund*in der Komischen Oper Berlin werden! Mit der Komischen Oper Berlin durch dick und dünn gehen, Projekte und Anschaffungen möglich machen und dafür etwas zurückbekommen! Als Förderkreismitglied können Sie hautnah am Operngeschehen dabei sein und gemeinsam mit anderen Opernfreund*innen an exklusiven Events teilnehmen.
Unterstützen
komische-oper-berlin.de
06. Mai 2021
Förderkreis
Kultur für Kinder
Helfen Sie uns, Kindern in Zeiten der Corona-Pandemie ein Stück Kultur zurückzugeben. Spenden Sie jetzt!
Unterstützen
komische-oper-berlin.de
06. Mai 2021
Spendenaktion
Ein kulturelles Bildungsprojekt zur Berufsvielfalt im Opernhaus: Jugendliche aus Schulen mit hoher Schulabbrecherquote lernen in Online-Workshops die vielfältigen Berufsmöglichkeiten in einem Opernhaus und die Faszination der Kunstform Oper kennen.
Entdecken
komische-oper-berlin.de
07.05.2021
KOB Jung JObs@Opera Bezirksamt Mitte von Berlin Senatsverwaltung für Bildung Jugend und Familie
Gemeinsam mit der Manfred Strohscheer Stiftung kann die Komische Oper Berlin das wunderbare Musikprojekt »resonare« für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen verwirklichen. Die Wirkung von Oper und Musik wird genutzt, um ihnen positive Erlebniswelten (wieder) zu eröffnen.
Entdecken
komische-oper-berlin.de
07.05.2021
KOB Jung »resonare« Manfred Strohscheer Stiftung
Gegenbauer gehört zum führenden Anbieter von Facility Management in Deutschland. Als Partner vom Salon der Komischen Oper Berlin und der Schering Stiftung kann die Salonreihe in der Spielzeit 2020/21 zum siebten Mal realisiert werden. Dabei treffen Kunst auf Wissenschaft und Theorie auf Unterhaltung.
Partner
gegenbauer.de
06. Mai 2021
Ein kulturelles Bildungsprojekt für Familien: In einer analog-digitalen Workshop-Reihe, die nach den pädagogischen Ideen des »Early Excellence«-Ansatzes arbeitet, entdecken Kinder und ihre Eltern die aufregende Welt des Musiktheaters.
Entdecken
komische-oper-berlin.de
07.05.2021
KOB Jung Early Excellence Heinz und Heide Dürr Stiftung
Ein generationsübergreifendes Kulturprojekt: Grundschulkinder erleben in mehrtägigen Online-Workshops gemeinsam mit älteren Menschen Musiktheater als spannendes und ereignisreiches »Abenteuer Oper!«. Höhepunkt ist eine eigene kleine Online-Inszenierung.
Entdecken
komische-oper-berlin.de
07.05.2021
KOB Jung Abenteuer Oper! Stiftung Berliner Leben
Zuhause in Berlin
Passion und perfektes Zusammenspiel führen in der Oper zum Genuss. Das Gleiche dürfen Sie von uns erwarten. Wir bieten Ihnen seit 111 Jahren umfassende Betreuung rund um Ihren Mercedes. Wir sind stolz, Ihr Partner für Mobilität zu sein. Ihre Mercedes-Benz Niederlassung Berlin. 10 x in und um Berlin.
Partner
mercedes-benz-berlin.de
06. Mai 2021
Grundschulkinder aus Berliner Stadtteilen beschäftigen sich anhand von Videotutorials mit einer Oper aus dem aktuellen Spielplan. Dabei werden sie umfassend und altersgemäß an die Musik und die Handlung herangeführt. Das Projekt soll den Kindern eigene Erfahrungen mit der Kunstform Oper ermöglichen.
Entdecken
komische-oper-berlin.de
07.05.2021
KOB Jung Kostprobe Oper Karl Schlecht Stiftung
Ein musikalisch-integratives Sprachlernprojekt mit Willkommensklassen. Die Kinder lernen spielerisch die deutsche Sprache und kommen mit klassischer Musik in Berührung. Höhepunkt ist der Besuch der zweisprachigen Konzertaufführung von Peter und der Wolf (in Deutsch und Arabisch).
Entdecken
komische-oper-berlin.de
07.06.2021
KOB Jung Willkommensklassen-Projekt Heinz und Heide Dürr Stiftung Karl Schlecht Stiftung
Vom Kraft- zum Bühnenwerk
Wir unterstützen mit voller Energie die Komische Oper Berlin.
Seit 1990 ist die BTB Ihr zuverlässiger Partner für individuelle Energielösungen – Wärme, Kälte, Strom für Wohnquartiere, kommunale Bauten, Industrie und Gewerbe.
Partner
btb-berlin.de
06. Mai 2021
Der erste Preis des Wettbewerbs zur Sanierung und Erweiterung der Komischen Oper Berlin ging Ende Oktober 2020 an kadawittfeldarchitektur, deren »Haus der Metamorphosen« die Jury überzeugte. Pandemiebedingt musste die geplante Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten leider abgesagt werden. Nun sind auch alle Vorschläge der 63 Mitbewerber*innen als Online-Präsentation zu sehen.
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
04. Jan 2021
Sanierung Architektur-Wettbewerb
Obwohl oder gerade weil wir derzeit in einer Pandemie leben, ist es sehr wichtig, über die Zukunft nachzudenken und von ihr zu träumen. Daher freut es mich überaus, dass wir mit dem Siegerentwurf bereits heute die Zukunft der Komischen Oper Berlin gestalten können. Dieser wunderbare, sinnliche und zugleich funktionale Entwurf von kadawittfeldarchitektur erfüllt alle für die Komische Oper Berlin wesentlichen Kriterien.
ENTDECKEN
komische-oper-berlin.de
27. Okt 2020
Sanierung Architektur-Wettbewerb