Leonard Bernstein

Candide

Harry Kupfer inszeniert

Poros

Nur noch in dieser Spielzeit!

Ball im Savoy

OK
Diese Website verwendet Cookies, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.
OK
Sie haben 'ne Frage?
Hier gibt es Antworten ...

Telefonservice
Telefon (030) 47 99 74 00 | Fax 90
Mo bis Sa 9-20 Uhr | Sonn- & Feiertage 14-20 Uhr
E-Mail info@komische-oper-berlin.de

Opernkasse
Unter den Linden 41
10117 Berlin
Mo bis Sa 11-19 Uhr
Sonn- & Feiertage 13-16 Uhr

Was suchen Sie?


Bahn im Savoy!

D-Zug Daisy Darlington macht mit »Ball im Savoy« Station am Berliner Hauptbahnhof
Die Pop-Up-Opera ist Teil unseres interkulturellen Projekts Selam Opera!

Die Pop-Up-Opera ist Teil unseres interkulturellen Projekts Selam Opera!


Ohne Dirigent bin ich einsam

Barrie Kosky, Intendant und Chefregisseur der Komischen Oper Berlin, über Glücksmomente und Horrorstorys in der Zusammenarbeit zwischen Regisseur und Dirigent
Interview mit Barrie Kosky in »Die Deutsche Bühne« (Ausgabe 02/2019)
© Jan Windszus Photography
Interview mit Barrie Kosky in »Die Deutsche Bühne« (Ausgabe 02/2019)
© Jan Windszus Photography

Künstler in Russland
Kirill Serebrennikov
unter Arrest

Künstler gegen rechts

#unteilbar

Mehr als 90 Berliner Kulturinstitutionen haben sich zusammengeschlossen und eine Erklärung der »Vielen« unterzeichnet. Sie wollen damit ein Signal gegen rechtspopulistische und völkisch-nationale Strömungen setzen.