Gioachino Rossini

Il barbiere di Siviglia

In italienischer Sprache
Rossinis Klassiker in der Inszenierung eines der spannendsten russischen Regisseure der Gegenwart, Kirill Serebrennikov.
Dez '16
Fr
Mo
Jul '17
Mi
Do
Pjotr I. Tschaikowski

Jewgeni Onegin

Lyrische Szenen in drei Akten
Keine große Oper, sondern echte Gefühle! Barrie Kosky inszeniert Jewgeni Onegin. Ein Stoff, der Tschaikowski »wirklich berührte« - in der Tat eine der anrührendsten tragischen Liebesgeschichten, mit der Verzauberung der schwärmerischen Tatjana, der tief empfundenen Poesie Lenskis und dem überheblichen Leichtsinn Onegins, der all sein Glück verspielt.
Dez '16
Di
So
Jan '17
Sa
So

Sinfoniekonzert 3: Antonello Manacorda und Nils Mönkemeyer

Bach, Beethoven, Schönberg heißen die Komponisten des 3. Sinfoniekonzerts mit dem Orchester der Komischen Oper Berlin unter der Leitung des italienischen Dirigenten Antonello Manacorda. Der Bratschist Nils Mönkemeyer, einer der glänzendsten Instrumentalsolisten unserer Zeit,  ist buchstäblich im Mittelpunkt des Abends.
Emmerich Kálmán

Marinka

A romantic musical in zwei Akten [1945] | In deutscher und englischer Sprache
Kálmán goes Broadway! Die Reihe konzertanter Aufführungen zu Unrecht vernachlässigter Meisterwerke aus der Feder Emmerich Kálmáns findet ihren Abschluss mit einer weiteren Ausgrabung der besonderen Art: dem 1945 in New York uraufgeführten »romantischen Musical« Marinka.
Oscar Straus

Die Perlen der Cleopatra

Operette in drei Akten
Libretto von Julius Brammer und Alfred Grünwald
Dagmar Manzel und Dominique Horwitz entführen ins Alte Ägypten, in dem es gewaltig berlinert! Nach Ball im Savoy und Eine Frau, die weiß, was sie will! zaubern Dirigent Adam Benzwi und Chefregisseur Barrie Kosky einen weiteren absurd-turbulenten Theaterspaß auf die Bühne der Komischen Oper Berlin.
Jan '17
Fr
Feb '17
Do
Sa
Jul '17
Mi

Neujahrskonzert: Rom!

Avanti, avanti! Salite pure! Springen Sie auf zu unserer kleinen Rundtour durch die Stadt am Tiber, la città eterna! Unser kleines Capriccio Italien am Neujahrstag beschert Ihnen ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten, v.a. natürlich mit den Sängerinnen und Sängern und dem Orchester der Komischen Oper Berlin unter ihrem Direttore principale Henrik Nánási. Schwungvoller kann man das neue Jahr kaum beginnen!
Antonín Dvořák

Rusalka

Lyrisches Märchen in drei Akten
Barrie Koskys dunkel-romantische Inszenierung des tschechischen Märchenstoffs beschwört ebenso sinnliche wie gewaltige Bilder herauf, die der melancholischen Poesie der Musik Dvořáks folgend das Publikum unwiderstehlich in ihren Bann ziehen.
Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte

Oper in zwei Aufzügen
Der Sensationserfolg ist zurück! Nichts ist unmöglich in der Zauberflöte an der Komischen Oper Berlin. »Ein echtes Opern-Happening!« [B.Z.] 
Dez '16
Mi
Sa
Di
Do
Jan '17
Fr
Sa
So
Feb '17
Di
Fr
Mai '17
So

#KOBCleopatra im Livestream

Wir streamen die Premiere von Die Perlen der Cleopatra am 3. Dezember 2016 um 19:30! Sehen Sie die neue Operettenproduktion von Barrie Kosky live und gratis im Internet!

Filmdoku: Eine Opernreise

Im Sommer hat sich die Komische Oper Berlin auf die Spuren der Gastarbeiterroute begeben. Den Dokumentarfilm zur Opernreise ist 

Der Faust für Nicole Chevalier

Für ihre Leistung in Les Contes d'Hoffmann ist Nicole Chevalier mit dem Theaterpreis Der Faust ausgezeichnet worden. 

Regisseur des Jahres!

Barrie Kosky, Intendant und Chefregisseur der Komischen Oper Berlin, ist von der Opernwelt zum Regisseur des Opernjahres 2015/16 gekürt worden.

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Premieren und Neuigkeiten der Komische Oper Berlin informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.

Spielzeitheft und Monatspläne online

Auf ISSUU können Sie in der digitalen Version unseres aktuellen Spielzeithefts sowie in den Monatsplänen stöbern!

M
D
M
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
24
25 26 27 28 29 30 31
S
Freitag 02.12.2016
16:00
Blick hinter die Kulissen des Opernhauses
17:00
Kulinarischer Opernbesuch
19:30
Lyrische Szenen in drei Akten [1879]
Samstag 03.12.2016
Sonntag 04.12.2016
14:00
Die Kostümabteilung. Von der Figurine bis zum maßgeschneiderten Kostüm.
18:00
Commedia in zwei Akten [1816] | In italienischer Sprache
Montag 05.12.2016
19:30
Musik von Johann Sebastian Bach
Dienstag 06.12.2016
19:30
Lyrische Szenen in drei Akten [1879]
Mittwoch 07.12.2016
19:30
Operette in zwei Akten [1923]
Donnerstag 08.12.2016
11:00
Kinderoper in zwei Akten [2013]
Samstag 10.12.2016
16:00
Blick hinter die Kulissen des Opernhauses
17:00
Kulinarischer Opernbesuch
19:30
Operette in zwei Akten [1923]
Sonntag 11.12.2016
14:00
Kinderoper in zwei Akten [2013]
20:00
Musikalische Komödie in zwei Akten (1932)
Dienstag 13.12.2016
19:30
Operette in zwei Akten [1923]
Mittwoch 14.12.2016
19:30
Große Oper in zwei Aufzügen [1791]
Donnerstag 15.12.2016
19:30
Operette in zwei Akten [1923]
Freitag 16.12.2016
19:30
Commedia in zwei Akten [1816] | In italienischer Sprache
Samstag 17.12.2016
14:00
Die Abteilung Maske. Wie lange dauert es, eine Glatze zu schminken?
16:00
Die Abteilung Maske. Wie lange dauert es, eine Glatze zu schminken?
19:30
Große Oper in zwei Aufzügen [1791]
Sonntag 18.12.2016
19:00
A romantic musical in zwei Akten [1945] | In deutscher und englischer Sprache
Montag 19.12.2016
19:30
Operette in zwei Akten [1923]
Dienstag 20.12.2016
19:30
Große Oper in zwei Aufzügen [1791]
Mittwoch 21.12.2016
19:30
Operette in zwei Akten [1923]
Donnerstag 22.12.2016
11:00
Kinderoper in zwei Akten [2013]
19:30
Lyrisches Märchen in drei Akten (1901)
Freitag 23.12.2016
19:30
Musikalische Komödie in zwei Akten (1932)
Sonntag 25.12.2016
18:00
Lyrische Szenen in drei Akten [1879]
Montag 26.12.2016
11:00
Kinderoper in zwei Akten [2013]
14:00
Die Kostümabteilung. Von der Figurine bis zum maßgeschneiderten Kostüm.
16:00
Blick hinter die Kulissen des Opernhauses
19:30
Commedia in zwei Akten [1816] | In italienischer Sprache
Dienstag 27.12.2016
19:30
Musik von Johann Sebastian Bach
Mittwoch 28.12.2016
19:30
Operette in zwei Akten [1923]
Donnerstag 29.12.2016
19:30
Große Oper in zwei Aufzügen [1791]
Freitag 30.12.2016
19:30
A romantic musical in zwei Akten [1945] | In deutscher und englischer Sprache
Samstag 31.12.2016
19:00
Operette in zwei Akten [1923]

Wir bieten spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen an. Weitere Informationen ...
»Umwerfend. Überwältigend. Überrumpelnd. Es gibt keine anderen Bezeichnungen, um die Neuproduktion der Komischen Oper in Berlin zu beschreiben.« [Die Welt]
Informationen zu allen Premieren, Wiederaufnahmen, Festivals, Konzerten und Sonderveranstaltungen ... 
Don Juan – der Inbegriff des Verführers inspirierte Mozart zu einer seiner einflussreichsten Opern – frivol, witzig und tiefgründig in einem. Eine Steilvorlage für Herbert Fritsch, den Meister des theatralen Wahnwitzes, dessen hochmusikalischer Inszenierungsstil wie geschaffen ist für dieses »heitere Schauspiel« über tödliche Leidenschaften.
Wo wir noch im Netz unterwegs sind:
Quasselt mit uns auf Facebook
Trällert mit uns auf Twitter
Pixelt mit uns auf flickr
Chillt mit uns auf google +
Zeigt uns was ihr liebt auf Pinterest
Guckt mit uns in die Röhre auf YouTube
Geht mit uns backstage auf Instagram
Loopt mit uns auf Vine