Jobs

Audition

Die Komische Oper Berlin sucht professionelle Musical - Tänzer*innen (m/w/d) mit jungem Spielalter und Kenntnissen im Bereich Tap Dance für die Neuproduktion

La Cage aux Folles
Regie: Barrie Kosky
Choreographie: Otto Pichler
Musikalische Leitung: Koen Schoots

Auditions finden am Samstag, 18. Juni, 19 Uhr in der Komischen Oper Berlin statt.

Teilnahme an der Audition nur nach vorheriger schriftlicher Einladung!

Probenbeginn ist am 5. Dezember 2022 mit Premiere am 28. Januar und 12 Vorstellungen bis Mitte April 2023 (und einer Festivalvorstellung im Juni). Eine Wiederaufnahme in der darauffolgenden Spielzeit ist bereits geplant.
Abwesenheiten während der Probenphase können nicht genehmigt werden. Die finanziellen Konditionen werden bei Einladung zur Audition bekanntgegeben.

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen mit Vita inkl. 2 Bildern (Portrait und Ganzkörper mit je max. 1 MB) und Video-Link zu einem Tap-Dance-Video an j.fischer@komische-oper-berlin.de.

Stellenausschreibungen

Hier finden Sie alle aktuellen Stellenausschreibungen der Komischen Oper Berlin und Stiftung Oper in Berlin. Weitere Informationen erhalten Sie beim Klicken auf die jeweiligen Stellenanzeigen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Praktikum


Arbeitszeit: gemäß der Schulordnung
Dauer: 2-3 Wochen, Zeitraum von der Schule vorgegeben

Durch ein Schulpraktikum kannst Du herausfinden, was zu Dir passt. Du möchtest die Arbeit einer Oper kennenlernen, wertvolle Einblicke sammeln und im Team mit interessanten Menschen kreativ zusammenarbeiten? Wir bieten je nach Kapazitäten die Möglichkeit, ein Schulpraktikum in folgenden Abteilungen:

Abteilungen


Was ist nötig:
Du benötigst ein Anschreiben und einen Lebenslauf sowie einen Nachweis über die vollständige Impfung gegen das Covid-Virus (SARS-CoV-2). Wir freuen uns auf deine Bewerbung per E-Mail direkt an die jeweilige Abteilung.

Hinweis:
Bitte melde dich bei uns mind. 8 Wochen vor Praktikumsbeginn, um die rechtzeitige Bearbeitung deiner Unterlagen gewährleisten zu können!



Orchestervakanzen

Die aktuellen Vakanzen finden Sie unter muv.ac
Bewerbungen bitte ausschließlich über dieses Portal.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweis oder der Gleichstellung bei).

Bewerbungen über die Bewerbungsplattform der Stiftung Oper in Berlin sind erwünscht. Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Weitere Stellenangebote der Stiftung Oper in Berlin finden Sie hier.