Selam Opera!

Grenzenlos gut
Die Komische Oper Berlin wurde 1947 als ein »Opernhaus für alle« gegründet. Den Anspruch, Musiktheater als eine Kunstform zu begreifen, die alle Teile der Bevölkerung an- spricht, aktuelle Themen der Gesellschaft verhandelt und verbindende Gemeinschaftserlebnisse kreiert, möchte die Programm- schiene »Selam Opera!« auch im 21. Jahrhundert verwirklichen. Inklusiv, interkulturell und innovativ.

Projekte

Restliche Projekte fehlen!

Kontaktieren
Sie uns gern!

Mustafa Akça
Programmleiter »Selam Opera!«
Dramaturgie – Urbane Kulturen
T +49 (0)30 20260 492
m.akca@komische-oper-berlin.de
Julia Oesterreich
Mitarbeiterin »Selam Opera!«
Dramaturgie – Urbane Kulturen
T +49 (0)30 20260 386
j.oesterreich@komische-oper-berlin.de

Projekte

richtiger Link?
Wir danken allen Sponsoren und Förderern herzlich für ihr Engagement für Selam Opera! Möchten auch Sie sich engagieren? Dann finden Sie weitere Informationen hier.