©
Pippi Langstrumpf.
©
Pippi Langstrumpf und Freunde vor der Villa Kunterbunt.
©
Gegenstände hängen von der Decke herab. Pippi Langstrumpf stemmt einen gefesselten Mann auf  ihrem Zeigefinger.
©
Ensemble schaut in die Ferne, die Hände zum Fernglas geformt.
©
Pippi Langstrumpf sitzt in buntem Kleid auf ihrem Pferd vor der Villa Kunterbunt. Neben ihr zwei Freunde.
©
Pippi Langstrumpf sitzt zwischen zwei Banditen und öffnet einen mit Goldmünzen gefüllten Koffer.
©
Pippi Langstrumpf steht auf einem Schiff neben drei Seeleuten.
©
Ensemble trägt rote Perrücken mit zwei Zöpfen wie Pippi und blickt auf eine Polizistin.
©
»Wie soll ich das wissen, wenn ich es noch nie versucht hab?«

Pippi Lang­strumpf

Franz Wittenbrink
©
»Ahoi und ohe!« – Pippi Langstrumpf zieht neu in die Villa Kunterbunt! Dort will sie auf ihren Vater warten, der als Kapitän bei ihrem letzten gemeinsamen Abenteuer auf hoher See verloren gegangen ist. Schnell freunden sich die Nachbarskinder Annika und Tommy mit diesem Mädchen an, das so furchtlos ist und in keine Schublade passen will.
Kinderoper in zwei Akten nach Astrid Lindgren [2022]
Libretto von Susanne Lütje und Anne X. Weber
Auftragswerk der Komischen Oper Berlin
Im Repertoire seit 6. November 2022
Empfohlen ab Klasse 1
Deutsch
2 h 07 min inkl. Pause
Eine wunderbare Aufführung für die ganze Familie!
Der Tagesspiegel

Nächste Termine und Besetzung

Schillertheater – Großer Saal
Bismarckstraße 110
10625 Berlin
Do
9. Mai 2024
16:00
Mo
13. Mai 2024
11:00
Do
16. Mai 2024
11:00
Fr
17. Mai 2024
11:00
Mi
22. Mai 2024
11:00
So
2. Jun 2024
16:00
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit!
Gefördert von

#KOBLangstrumpf

8. November 2022
Dagmar Manzel, der großen Schauspielerin, die an der Komischen Oper eine Zweitkarriere als Operettendiva hingelegt hat, gelingt bei ihrem Regiedebüt eine wunderbare Aufführung für die gesamte Familie. ... Hier benötigt niemand im Saal Pippis Krummelus-Pillen, um ganz schnell wieder klein zu werden. Das bunte Bühnenbild ist kindgerecht und spricht dennoch nicht nur die kleinen Besucher an, die Spielfreude auf der Bühne springt auf das Publikum über, groß ist die Begeisterung für Manzels fein abgestimmte Inszenierung.
Eierkuchenparty
Laura Luckenbach, Der Tagesspiegel
#KOBLangstrumpf
8. November 2022
Pippi-Darstellerin Devi-Ananda Dahm sticht aus dem guten Ensemble mit ihrer Bühnenpräsenz besonders hervor. Sie singt und spielt mit einer Kraft, die die zweistündige Vorstellung trägt, sorgt aber in den richtigen Momenten auch für eine leisere Stimmung. Der häufig auftretende Kinderchor der Komischen Oper und insbesondere Evelyn Steinbrecher und Jan Polonek als Annika und Tommy beeindrucken ebenso mit ihrem schauspielerischen und sängerischen Können.
Eierkuchenparty
Laura Luckenbach, Der Tagesspiegel
#KOBLangstrumpf
8. November 2022
Jan Polonek als Tommy und Evelyn Steinbrecher als Annika sind ab ihrem Anfangsduett »Langweilig« die unbestrittenen musikalischen Helden dieser Produktion.
Singendes Mädchen mit Superkräften
Matthias Nöther, Berliner Morgenpost
#KOBLangstrumpf
8. November 2022
Devi-Ananda Dahm spielt eine quicklebendige, liebenswert anarchistische Pippi Langstrumpf, Bernd Stempel brilliert als dämlicher Ganove wie als überbesorgte Dame vom Kinderheim.
Kommt, jetzt machen wir alle mal ein Gewitter!
Clemens Haustein, Frankfurter Allgemeine Zeitung
#KOBLangstrumpf
7. November 2022
Daniel Mandolini macht wirklich alles mit dem Mund: Wind, Regen, Hufeklappern. ... Das hat alles so eine Leichtigkeit, das macht Spaß!
»Pippi Langstrumpf« in der Komischen Oper
Regine Bruckmann, rbb kultur
#KOBLangstrumpf
7. November 2022
Die Soundeffekte sind beispielhaft für diese ideenreiche Inszenierung, die mit wenig Spektakel, aber dafür einfach viel Witz Wundersames schafft.
Mit Verve und Witz
Barbara Wiegand, rbb inforadio
#KOBLangstrumpf