Verliebt. Verlobt! Verheiratet?

Le nozze di Figaro

Wolfgang Amadeus Mozart
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit!
©
Die Mutter aller musikalischen Komödien, jetzt wieder im Schillertheater! Liebhaber in Schränken, Sprünge in Blumenbeete, nächtliche Stelldicheins: Auf den Text seines Leib-und-Magen-Dichters Lorenzo Da Ponte komponierte Wolfgang Amadeus Mozart ein Meisterwerk mit wirklich allen Zutaten einer perfekten Liebeskomödie. Rasant im Tempo, vielschichtig in seiner Emotionalität und voll spielerischem Esprit verführt uns Mozart in die Herzensschicksale seiner Protagonist:innen und zeigt uns so die unterschiedlichsten Spielarten der Liebe. Nach Così fan tutte, »brillant-temporeich, slapstick-nah und zugleich abgründig« [SÜDDEUTSCHE ZEITUNG], bringt Regisseur Kirill Serebrennikov mit Le nozze di Figaro den zweiten Teil seines Mozart-Da-Ponte-Zyklus auf die Bühne der Komischen Oper Berlin.
Opera buffa in vier Akten [1786]
Libretto von Lorenzo Da Ponte,
basierend auf der Komödie La Folle Journée, ou le Mariage de Figaro von Pierre-Augustin Caron de Beaumarchais
Premiere am 27. April 2024
Koproduktion mit der Dutch National Opera
Empfohlen ab Klasse 9
Italienisch
3h 30min, inkl. Pause
30 min vor jeder Vorstellung findet eine Stückeinführung im Foyer statt (außer vor Premieren, Kinderopern, konzertanten Aufführungen, Silvester- und Sonderveranstaltungen)

Nächste Termine und Besetzung

Schillertheater – Großer Saal
Bismarckstraße 110
10625 Berlin
Sa
27. Apr 2024
19:00
Mi
1. Mai 2024
18:00
Sa
4. Mai 2024
19:00
Fr
10. Mai 2024
19:00
So
12. Mai 2024
16:00
Mi
15. Mai 2024
19:00
So
19. Mai 2024
18:00
So
26. Mai 2024
18:00
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit!
Sa
23. Nov 2024
19:00
Di
26. Nov 2024
19:00
Sa
30. Nov 2024
18:00
Di
3. Dez 2024
19:00
Fr
13. Dez 2024
19:00
Fr
27. Dez 2024
19:00
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit!

#KOBFigaro