Jobs

Arbeiten in der Komischen Oper Berlin

Sopran, Mezzosopran und Bariton im Opernstudio

Die Komische Oper Berlin sucht für die Spielzeit 2020/2021 einen Sopran, einen Mezzosopran und einen Bariton für das Opernstudio.

Bewerbungen ab sofort und bis zum 30. November 2019 möglich

Geiger*innen zwischen 10 und 13 Jahren

Anlässlich des 70. Geburtstags der Komischen Oper Berlin inszenierte Intendant Barrie Kosky 2017 das Musical Anatevka (Fiddler on the Roof), das seitdem mit großem Erfolg vor stets ausverkauftem Haus gespielt wird. Teil der Inszenierung ist ein geigenspielendes Kind, das in einigen Szenen allein oder gemeinsam mit dem Ensemble auf der Bühne agiert. Ab Februar 2020 steht Anatevka wieder auf dem Spielplan. Für diese Wiederaufnahme suchen wir neue junge Fiedler!

Casting: 11. November 2019

Praktikant*in für die Orchesterdirektion

Die Komische Oper Berlin sucht eine*n Praktikant*in für die Orchesterdirektion / Bereich Orchestermanagement

Bewerbungen sind jederzeit möglich. 

Orchestervakanzen

Die aktuellen Vakanzen finden Sie unter muv.ac
Bewerbungen bitte ausschließlich über dieses Portal.
Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt und Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

Weitere Stellenangebote der Stiftung Oper in Berlin finden Sie hier.