Thorsten Merten

Gastsolist - Schauspieler
HEIMAT: Ruhla.

STUDIUM: Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« Berlin.

PREISE: Un Certain Regard Cannes, Bester männlicher Darsteller Festival du Cinema Européen, Silver Hugo Film Festival Chicago, Ekhof-Preis Mecklenburg-Vorpommern.

FESTE ENGAGEMENTS: Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin.

ROLLEN AN DER KOMISCHEN OPER BERLIN: Prof. Dr. Hinzelmann (Im weißen Rößl).

ANDERSWO: Er spielte u.a. in Banken, Das Wundermädchen von Berlin, Das zweite Land, am Maxim-Gorki-Theater, Kasimir und Karoline am Deutschen Theater Berlin, Einer flog übers Kuckucksnest am Mecklenburgischen Staatstheater, Iwanow, Hunde, PrometheusNord an der Volksbühne Berlin, Hamlet am Mecklenburgischen Staatstheater. Daneben zahlreiche Rollen in Kino- und Fernsehfilmen.

WICHTIGE DIRIGENTEN: Keon Schoots, Peter Christian Feigel.

WICHTIGE REGISSEURE: Volker Hesse, Alexander Lang, Andreas Dresen, Matthias Gehrt, Sebastian Baumgarten, Dimiter Gotscheff, Frank Castorf, Peter Dehler. 
Berliner Morgenpost
Klaus Geitel, 29.11.2010
Dieses Weiße Rößl schnurrt wie aufgezogen
»Die Komische Oper hat mit dem »Weißen Rößl« in der ursprünglichen Fassung eine neue Hörens- und Sehenswürdigkeit auf die Bühne gebracht. Das Publikum durchlachte und feierte die Premiere.«
zum Artikel