Hyemi Shin

Bühnenbild / Kostüme
Die koreanische Kostüm- und Bühnenbildnerin Hyemi Shin studierte an der Hongik-Universität Seoul und am Wimbledon College of Arts. Unter anderem gestaltete sie die Ausstattung für Produktionen am Lyric Hammersmith, Young Vic und Royal Opera House Covent Garden sowie für Tanztheater-Inszenierungen. So engagierten sie u. a. das Russian Chamber Ballet Moscow, das National Ballet of Canada, das Dublin Theatre Festival und das Sadler's Wells Theatre. Für ihre Arbeit erhielt sie 2011 den Linbury-Preis und 2017 The Irish Times Theatre Award für das beste Kostümdesign (Michael Keegan Dolans Swan Lake/Loch na hEala). Zuletzt gestaltete sie die Bühnenausstattungen für New Work New Music am Royal Opera House Covent Garden und The Skating Rink an der Garsington Opera in Buckinghamshire.