Mit allen Sinnen genießen

Oper & Dinner

Kulinarischer Opernbesuch
16 Uhr       Führung
17 Uhr       Dinner im Casino
19 Uhr       Vorstellungsbesuch
Nov '16
Sa
Dez '16
Fr
Sa
Jan '17
Fr
Feb '17
Sa
Mär '17
Sa
Apr '17
Sa
Mai '17
Fr
Jun '17
Sa
Samstag, 18. Februar 2017
17:00
Mit allen Sinnen genießen. In Zusammenarbeit mit der konzeptbar GmbH bietet die Komische Oper Berlin zu ausgewählten Vorstellungen ein kulinarisches Opernvergnügen an: Werfen Sie vor der Aufführung unter fachkundiger Führung einen Blick hinter die Kulissen (Beginn jeweils 16:00 Uhr) und genießen Sie danach in der besonderen Atmosphäre der Opernkantine ein hochkarätiges Drei-Gänge-Menü am festlich gedeckten Tisch, bevor sich auf der Bühne der Vorhang hebt!

Häufig kommt der kulinarische Genuss in der Oper viel zu kurz und in einer kurzen Pause versucht man im Gedränge ein Glas Sekt zu ergattern. Mit unserem exzellenten Service geniessen Sie ganz entspannt …

Karten für das Oper & Diner-Arrangement sind ab 63 Euro in den Preisgruppen I bis IV erhältlich. Aufgrund der begrenzten Kapazität ist die Buchung bis mindestens sieben Tage vor dem gewünschten Termin telefonisch unter (0) 30 47 99 74 00 oder an der Opernkasse Unter den Linden 41 notwendig.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus technischen Gründen das Oper & Dinner-Arrangement leider nicht online gebucht werden kann.

Das kulinarische Angebot offeriert drei verschiedene Varianten des Hauptgangs.
Da Individualität bei uns nicht nur auf der Bühne großgeschrieben wird, können Sie hier zwischen Fleisch-, Fisch- und vegetarischem Hauptgang wählen.

Oper & Dinner besucht Australien!

Der Gruß aus der Küche
Garnelen-Mango-Salat mit Chilidressing auf Avocado-Mousse

Die Vorspeise
Ein warmer Ziegenkäse – gratiniert mit Quitten-Honig-Gelee – mit Spinat-Kräuter-Salat & Maccadamianuss-Kürbis-Geröstetem

Der Fleischgang
Ein mit Aprikosen, Preiselbeeren, Pistazien & Pinienkernen gefüllter Lammbraten, mit satter Jus vom australischen Rotwein, einem Süßkartoffel-Törtchen & glasiertem Zuckerschotengemüse

Der Fischgang
Das Filet vom Barramundi, an Schaum vom australischen Riesling, mit Fenchel-Steinpilz-Risotto & Ragout von geschmälzten Tomaten

Der vegetarische Gang
Eine Schafkäse-Tarte mit Kürbis & Süßkartoffel, mit einem Salat von gegrilltem Gemüse - grüner Spargel, Zucchinis, Zuckerschoten, Lauch, Möhren und Tomaten – an einer schaumigen Butter von Maccadamia-Nüssen

Das Dessert
Die »Pavlova« – das australische Nationaldessert!
Baisertorte mit Schokoladenstückchen und karamellisierten kleinen Birnen

Der Wein
Mit unserem Partner »The Fine Australian Wine Company« sind wir in der Lage zum »Australian Dinner« eine ganz besondere Weinbegleitung anzubieten! Genießen Sie ausgewählte australische Weine, die exklusiv von australischen Winzern aus dem Barossa Valley nach Deutschland importiert werden.

Eine Weinbegleitung kann für 22,00 € pro Person am jeweiligen Abend unkompliziert beim Service dazu gebucht werden.

Der Premiere von Aribert Reimans Oper Medea gehen 4 Backstage-Termine voran. Gespräche mit Komponist, Dirigent und Künstlern der Produktion! Alle Termine finden Sie hier ...
Wir bieten spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen an. Weitere Informationen ...
»Umwerfend. Überwältigend. Überrumpelnd. Es gibt keine anderen Bezeichnungen, um die Neuproduktion der Komischen Oper in Berlin zu beschreiben.« [Die Welt]
Informationen zu allen Premieren, Wiederaufnahmen, Festivals, Konzerten und Sonderveranstaltungen ... 
Don Juan – der Inbegriff des Verführers inspirierte Mozart zu einer seiner einflussreichsten Opern – frivol, witzig und tiefgründig in einem. Eine Steilvorlage für Herbert Fritsch, den Meister des theatralen Wahnwitzes, dessen hochmusikalischer Inszenierungsstil wie geschaffen ist für dieses »heitere Schauspiel« über tödliche Leidenschaften.
Wo wir noch im Netz unterwegs sind:
Quasselt mit uns auf Facebook
Trällert mit uns auf Twitter
Guckt mit uns in die Röhre auf YouTube
Geht mit uns backstage auf Instagram