Foto: Gunnar Geller
Foto: Gunnar Geller
Foto: Gunnar Geller
Foto: Gunnar Geller
Opernfrühstück mit anschließender Matinee

Opernfrühstück

Sep '16
So
Nov '16
So
Jan '17
So
Mär '17
So
Mai '17
So
Jun '17
So
Jeweils zwei Wochen vor der aktuellen Premiere, am Sonntagmittag um 12 Uhr, laden die stückbetreuenden Dramaturgen zu einer Einführungsmatinee ins Foyer der Komischen Oper Berlin ein, bei der Komponist, Werk und Inszenierung im Mittelpunkt stehen. Regisseur, Dirigent, Bühnen- und Kostümbildner erläutern Hintergründe zur Produktion und machen neugierig auf die kommende Premiere.

Bereits ab 10 Uhr bietet die Operngastronomie konzeptbar GmbH die Gelegenheit, sich in der einladenden Atmosphäre des Foyers zum Sonntagsbrunch zu treffen.


(Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur die Einführungsmatinee kostenlos sein kann.)

Der Premiere von Aribert Reimans Oper Medea gehen 4 Backstage-Termine voran. Gespräche mit Komponist, Dirigent und Künstlern der Produktion! Alle Termine finden Sie hier ...
Wir bieten spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen an. Weitere Informationen ...
»Umwerfend. Überwältigend. Überrumpelnd. Es gibt keine anderen Bezeichnungen, um die Neuproduktion der Komischen Oper in Berlin zu beschreiben.« [Die Welt]
Informationen zu allen Premieren, Wiederaufnahmen, Festivals, Konzerten und Sonderveranstaltungen ... 
Don Juan – der Inbegriff des Verführers inspirierte Mozart zu einer seiner einflussreichsten Opern – frivol, witzig und tiefgründig in einem. Eine Steilvorlage für Herbert Fritsch, den Meister des theatralen Wahnwitzes, dessen hochmusikalischer Inszenierungsstil wie geschaffen ist für dieses »heitere Schauspiel« über tödliche Leidenschaften.
Wo wir noch im Netz unterwegs sind:
Quasselt mit uns auf Facebook
Trällert mit uns auf Twitter
Guckt mit uns in die Röhre auf YouTube
Geht mit uns backstage auf Instagram