Edgaras Montvidas

Tenor
HEIMAT
Litauen

STUDIUM
Vilnius, Royal Opera House Covent Garden Young Artists Programme

PREISE
Medaille des Ordens um Verdienste für Litauen, »The Golden Cross of the Stage« Litauen

WICHTIGE DIRIGENTEN
Charles Dutoit, Pierre Boulez, Hervé Niquet, Robin Ticciati, Kirill Petrenko, Neene Järvi

WICHTIGE REGISSEURE
Graham Vick, Nicholas Joel, David McVicar, Christopher Alden, Krzysztof Warlikowski

FESTES ENGAGEMENT
Oper Frankfurt

WICHTIGE PARTIEN ANDERSWO
Alfredo (La Traviata), Arminio (I Masnadieri), Marcellus und Laertes (Hamlet), Prunier (La Rondine) und Fenton (Falstaff) am Royal Opera House Convent Garden London, Belmonte (Die Entführung aus dem Serail) beim Glyndebourne Festival Opera, an der Oper Hamburg, der De Nationale Opera Amsterdam und an der Bayerischen Staatsoper, Lenski (Jewgeni Onegin) am Grand Théâtre Genf und beim Glyndebourne Festival, Don Ottavio (Don Giovanni) an der Santa Fe Opera, Flamand (Capricio) an der La Monnaie Brüssel, Alfred (Die Fledermaus) an der Bayerischen Staatsoper, Nemorino (L’Elisir d’amore) an der English National Opera und der Scottish Opera, Graf (Rigoletto), Tom Rakewell (The Rake’s Progress) an der Scottish Opera, Ruggero (La Rondine) an der Oper Leipzig, Alfredo (La Traviata), Fischer (Le Rossignol) und Lenski (Jewgeni Onegin) an der Opéra de Lyon, Tebaldo (I Capuleti e I Montecchi) an der Opera North, Fischer (Le Rossignol) an der De Nationale Opera Amsterdam und beim Festival Aix-en-Provence, Rinuccio (Gianni Schicchi) an der Cincinatti Opera, Arbace (Idomeneo) an der De Nationale Opera Amsterdam, Des Grieux (Manon), Belmonte (Die Entführung aus dem Serail), Tamino (Die Zauberflöte), Don Ottavio (Don Giovanni), Alfredo (La Traviata) und Macduff (Macbeth) an der Oper Frankfurt, Titelpartie in Dante für Radio France, Robert (La Jacquerie) mit dem Münchner Rundfunkorchester sowie zahlreiche Konzertauftritte

Regisseur Barrie Kosky erzählt Offenbachs skurril-fantastische Geschichte als verstörenden Alptraum eines Künstlers, der des eigenen Ichs mehr und mehr verlustig zu gehen droht ... Sehen Sie hier unseren Trailer!
Informationen zu allen Premieren, Wiederaufnahmen, Festivals, Konzerten und Sonderveranstaltungen ... 
Der Premiere von Aribert Reimans Oper Medea gehen 4 Backstage-Termine voran. Gespräche mit Komponist, Dirigent und Künstlern der Produktion! Alle Termine finden Sie hier ...
Wir bieten spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen an. Weitere Informationen ...
»Umwerfend. Überwältigend. Überrumpelnd. Es gibt keine anderen Bezeichnungen, um die Neuproduktion der Komischen Oper in Berlin zu beschreiben.« [Die Welt]
Wo wir noch im Netz unterwegs sind:
Quasselt mit uns auf Facebook
Trällert mit uns auf Twitter
Pixelt mit uns auf flickr
Chillt mit uns auf google +
Zeigt uns was ihr liebt auf Pinterest
Guckt mit uns in die Röhre auf YouTube
Geht mit uns backstage auf Instagram
Loopt mit uns auf Vine