Foto: Wolfgang Silveri
Foto: Karl Forster
Foto: Karl Forster
Foto: Monika Rittershaus

Dimitry Ivashchenko

Gastsolist - Bass
HEIMAT
Russland

STUDIUM
Glinka-Konservatorium in Nowosibirsk, Staatliche Hochschule für Musik in Karlsruhe

CD
Wagner: Parsifal (Pentatone); Beethoven: Fidelio (in Bearbeitung); Beethoven: 9. Sinfonie (Rattle/Berliner Philharmoniker); Mozart: Die Entführung aus dem Serail (Harmonia Mundi)

VIDEO
Die Zauberflöte (Sarastro); Baden-Baden Festspiele, 9. Sinfonie Beethoven (Rattle/Berliner Philharmoniker)

WICHTIGE DIRIGENTEN
Marek Janowski, Thomas Hengelbrock, Pierre Boulez, Philippe Jordan, Simon Rattle, Carlo Rizzi, Paavo Järvi, René Jacobs

FESTE ENGAGEMENTS
Stadttheater Augsburg, Staatstheater Darmstadt, Komische Oper Berlin

WICHTIGE PARTIEN ANDERSWO
Philipp (Don Carlos) in Darmstadt, Kaspar (Der Freischütz) bei den Festspielen Baden-Baden; Sarastro (Die Zauberflöte) u. a. bei den Festspielen Baden-Baden, an der Deutschen Oper Berlin, am Teatro Real Madrid und an der Opera Bastille in Paris, Osmin (Die Entführung aus dem Serail) an der Scottish Opera Glasgow und am Teatro Gayarre de Pamplona, in Peruggia, Amsterdam und Brüssel, Sir Giorgio (I puritani) am Teatro Gayarre de Pamplona, Ludwig VI. (Euryanthe) am Théâtre du Capitole, Toulouse; Mephisto/Böser Geist/Pater Profundus an der Mailänder Scala; Frère Laurent (Romeo et Juliette) bei den Salzburger Festspielen; Banco (Macbeth) in Lille; Sparafucile (Rigoletto) an der Bayerischen Staatsoper, an der Opera Bastille in Paris und an der MET in New York, Vodnik (Rusalka) in Wien und an der Opera Bastille in Paris, Boris Godunow (Boris Godunow) in Dortmund, Pogner (Die Meistersinger von Nürnberg) an der Lyric Opera of Chicago; Gurnemanz (Parsifal)

AN DER KOMISCHEN OPER BERLIN
Veit Pogner (Die Meistersinger von Nürnberg), Fürst Gremin (Jewgeni Onegin), Eremit (Der Freischütz), Ariodates (Xerxes), Escamillo (Carmen), Wassermann (Rusalka), Sparafucile/Monterone (Rigoletto), Sarastro/Sprecher (Die Zauberflöte) 

Les Contes d'Hoffmann

Lindorf/Coppélius/Le docteur Miracle/ Dapertutto
Feb '17
Fr
So
Mi
Fr

Der Premiere von Aribert Reimans Oper Medea gehen 4 Backstage-Termine voran. Gespräche mit Komponist, Dirigent und Künstlern der Produktion! Alle Termine finden Sie hier ...
Wir bieten spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen an. Weitere Informationen ...
»Umwerfend. Überwältigend. Überrumpelnd. Es gibt keine anderen Bezeichnungen, um die Neuproduktion der Komischen Oper in Berlin zu beschreiben.« [Die Welt]
Informationen zu allen Premieren, Wiederaufnahmen, Festivals, Konzerten und Sonderveranstaltungen ... 
Don Juan – der Inbegriff des Verführers inspirierte Mozart zu einer seiner einflussreichsten Opern – frivol, witzig und tiefgründig in einem. Eine Steilvorlage für Herbert Fritsch, den Meister des theatralen Wahnwitzes, dessen hochmusikalischer Inszenierungsstil wie geschaffen ist für dieses »heitere Schauspiel« über tödliche Leidenschaften.
Wo wir noch im Netz unterwegs sind:
Quasselt mit uns auf Facebook
Trällert mit uns auf Twitter
Pixelt mit uns auf flickr
Chillt mit uns auf google +
Zeigt uns was ihr liebt auf Pinterest
Guckt mit uns in die Röhre auf YouTube
Geht mit uns backstage auf Instagram
Loopt mit uns auf Vine