Kinderkonzert 2: Von Zwergen, Trollen und Zauberwesen!

Lieder über Elfen, Kobolde und Nixen

Programm:
Edvard Grieg: »In der Halle des Bergkönigs« (Nr. 4) aus Peer-Gynt op. 46

Pierangelo Valtinoni: Rapsodia zur Oper Die Schneekönigin (Uraufführung)

Joachim Raff: »Reigen der Gnomen und Sylphen« aus der Orchestersuite Aus Thüringen

Edvard Grieg: »Kobold« und »Elfentanz« aus Lyrische Stücke für Klavier (Orchesterfassung von David Cavelius)

Hugo Wolf: »Nixe Binsefuß«aus den Möricke-Liedern (Orchesterfassung von David Cavelius)

Arrangement: David Cavelius
Musikalische Leitung: Carlos Spierer
Puppenspielerin: Christine Müller
Mit dem Orchester der Komischen Oper Berlin


Jakob mit den großen Ohren ist nun schon im dritten Jahr an der Komischen Oper Berlin. Auf einmal war er da und stellt seither andauernd Fragen. Wenn er die Kinderkonzerte auf der großen Bühne besucht, möchte er von den Musikern des Orchesters und dem Dirigenten alles wissen. Jakob kann aber auch sehr gut zuhören und mucksmäuschenstill sein ...

Informationen zu allen Premieren, Wiederaufnahmen, Festivals, Konzerten und Sonderveranstaltungen ... 
Ein ganzes Wochenende wird die Vielfalt türkischer Musik gefeiert. Von anatolischer Folklore bis zu zeitgenössischen türkischen Kompositionen.
An vier Terminen bieten wir spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen an (17.10.2015, 23.01.2016, 16.4.2016, 25. 6.2016). Weitere Informationen ...
»Umwerfend. Überwältigend. Überrumpelnd. Es gibt keine anderen Bezeichnungen, um die Neuproduktion der Komischen Oper in Berlin zu beschreiben.« [Die Welt]
Wo wir noch im Netz unterwegs sind:
Quasselt mit uns auf Facebook
Trällert mit uns auf Twitter
Pixelt mit uns auf flickr
Chillt mit uns auf google +
Zeigt uns was ihr liebt auf Pinterest
Guckt mit uns in die Röhre auf YouTube
Geht mit uns backstage auf Instagram
Loopt mit uns auf Vine