Kinderkonzert 1: Musik am Eisernen Vorhang!

Musik und Geschichten von Revolution und Freiheit

Musikalische Leitung: Carlos Spierer
Puppenspielerin: Christine Müller [DAS WEITE THEATER]
Orchester der Komischen Oper Berlin

Programm:
Dmitri D. Schostakowitsch: 9. Sinfonie op. 70, 1. Satz (Auszüge aus dem 1. Satz)
Marc-Antoine Charpentier: Präludium des Te Deum D-Dur (H. 146) (Eurovisions-Hymne)
Ludwig van Beethoven: 9. Sinfonie d-Moll op. 125, aus dem 4. Satz, An die Freude (Europa-Hymne)
Claude Joseph Rouget de Lisle: Marseillaise (für Orchester ohne Gesang)
Hanns Eisler: Kinderhymne Anmut sparet nicht noch Mühe
in der Orchesterfassung
Antonio Vivaldi: Concerto für Streicher A-Dur Echokonzert, Allegro


Jakob mit den großen Ohren ist nun schon im dritten Jahr an der Komischen Oper Berlin. Auf einmal war er da und stellt seither andauernd Fragen. Wenn er die Kinderkonzerte auf der großen Bühne besucht, möchte er von den Musikern des Orchesters und dem Dirigenten alles wissen. Jakob kann aber auch sehr gut zuhören und mucksmäuschenstill sein ...

Der Premiere von Aribert Reimans Oper Medea gehen 4 Backstage-Termine voran. Gespräche mit Komponist, Dirigent und Künstlern der Produktion! Alle Termine finden Sie hier ...
Wir bieten spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen an. Weitere Informationen ...
»Umwerfend. Überwältigend. Überrumpelnd. Es gibt keine anderen Bezeichnungen, um die Neuproduktion der Komischen Oper in Berlin zu beschreiben.« [Die Welt]
Informationen zu allen Premieren, Wiederaufnahmen, Festivals, Konzerten und Sonderveranstaltungen ... 
Don Juan – der Inbegriff des Verführers inspirierte Mozart zu einer seiner einflussreichsten Opern – frivol, witzig und tiefgründig in einem. Eine Steilvorlage für Herbert Fritsch, den Meister des theatralen Wahnwitzes, dessen hochmusikalischer Inszenierungsstil wie geschaffen ist für dieses »heitere Schauspiel« über tödliche Leidenschaften.
Wo wir noch im Netz unterwegs sind:
Quasselt mit uns auf Facebook
Trällert mit uns auf Twitter
Guckt mit uns in die Röhre auf YouTube
Geht mit uns backstage auf Instagram