Margarita Nekrasova

Mezzosopran
HEIMAT
Russland

STUDIUM
Staatliches Konservatorium Moskau
bei Elena Shumilova

PREISE
Ehrenhafte Künstlerin von Russland,
Concurso Internacional de Canto
Francisco Viñas Barcelona

CDs
Rossini: Musical Divertissement in two parts; Romances by Sergey Rachmaninov and Pyotr Tchaikovsky; Petrov: The Master and Margarita; A Certain Light, The Creation of the World, Classic through Centuries, Tribute to Evgeny Kolobov – alle an der Novaya Opera

FESTES ENGAGEMENT
Novaya Opera Moskau

WICHTIGE PARTIEN ANDERSWO
Kontschakowna (Fürst Igor), Lel und die Frühlingsfee (Schneeflöckchen),
Ljubasha (Die Zarenbraut), Ratmir (Ruslan und Ljudmila), Azucena (Il trovatore), Elizabetta (Maria Stuarda), Fenena (Nabucco), Engel (Der Dämon), Wirtin und Xenias Amme (Boris Godunow), Filipjewna (Jewgeni Onegin), Flora (La traviata), Die fremde Fürstin (Rusalka), Polina (Pique Dame), Ljubow Leontiewitsch Kotschubej (Mazeppa), Zauberin (Dido and Aeneas), Herodias (Salome) u. a. an der Novaya Opera sowie dem Teatro Comunale in Florenz, dem Teatro alla Scala in Mailand und an Opernhäusern in Deutschland, Österreich, Israel, Japan und der Tschechischen Republik

Jewgeni Onegin

Filippewna
Jan '17
So

Der Premiere von Aribert Reimans Oper Medea gehen 4 Backstage-Termine voran. Gespräche mit Komponist, Dirigent und Künstlern der Produktion! Alle Termine finden Sie hier ...
Wir bieten spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen an. Weitere Informationen ...
»Umwerfend. Überwältigend. Überrumpelnd. Es gibt keine anderen Bezeichnungen, um die Neuproduktion der Komischen Oper in Berlin zu beschreiben.« [Die Welt]
Informationen zu allen Premieren, Wiederaufnahmen, Festivals, Konzerten und Sonderveranstaltungen ... 
Don Juan – der Inbegriff des Verführers inspirierte Mozart zu einer seiner einflussreichsten Opern – frivol, witzig und tiefgründig in einem. Eine Steilvorlage für Herbert Fritsch, den Meister des theatralen Wahnwitzes, dessen hochmusikalischer Inszenierungsstil wie geschaffen ist für dieses »heitere Schauspiel« über tödliche Leidenschaften.