Kammerkonzert 2: Zeitgenossen

Werke für Streichquartett und zwei Solo-Kontrabässe
Okt 2019
20:00 Uhr
Programm

Hans Werner Henze:
S. Biagio 9 Agosto ore 1207 (1977), Ricordo per un contrabbasso solo

Johann Sebastian Bach
Canon in Hypodiatesseron (aus Bachs Kunst der Fuge)


Hans Werner Henze
Serenade für Violine Solo

Astor Pantaleón Piazzolla
Milonga en Ay menor

Hans Werner Henze:
Serenade (1949) für Violoncello (aus der verschollenen Musik zu Viel Lärm um nichts von William Shakespeare, UA 1950), Bearbeitung für Kontrabass von Lucas Drew

Pause

Hans Werner Henze:
Streichquartett Nr. 3 in einem Satz (1975/76)

Christoph Breidler:
Music for J. für Kontrabass Solo (UA)
Wal- und Gelsengesang für sechssaitigen Kontrabass und Live-Elektronik (UA)

Mitwirkende
Arnulf Ballhorn, Jesper Ulfenstedt, Kontrabass; Christoph Breidler, Live electronic sowie Johanna Kubina, Viola; Cecile Tacier Violoncello; Streichquartett der Orchesterakademie: Iris Günther, Sophia Rasche, Violine; Viktoriya Orlova, Viola; Shiri Tintpulver, Violoncello