Kammerkonzert 2: Black Angels!

Nov 2017
weiter
20:00 Uhr
Streichquartette von Schubert, Crumb und Debussy
Mit Daniela Braun, Peter Wünnenberg, Violine; Martin Flade, Viola; Christoph Lambrecht, ­Violoncello

Schwarze Engel stehen in der mittelalterlichen Malerei für abtrünnige Diener und Boten Gottes. Auch George Crumb mit seinem Black Angels sowie Franz Schubert und Claude Debussy erweisen sich als echte Rebellen. In ihren drei Streichquartetten ringen sie mit den großen Komponisten-Vorbildern und arbeiten sich an den strengen Konventionen der Gattung ab - jedoch nicht unter lauten Protestrufen, sondern auf den kräftigen und flirrenden Flügeln der Streichinstrumente. Lassen Sie sich tragen: in ungekannte, wagemutige und irisierende Klangwelten!