Uwe Schönbeck

Gastsolist - Sänger & Schauspieler
HEIMAT
Essen

STUDIUM
Folkwang-Hochschule für Musik und Theater Essen

CDs
Strauss: Salome mit Christoph von Dohnányi (Decca), Zender: Stephen Climax mit Sylvain Cambreling (Academy), diverse CDs als Sprecher und Erzähler

DVD
Effi-Hasi. Der Film vom Theatermacher (Rabbit Film, Schweiz)

WICHTIGE DIRIGENTEN
Daniel Barenboim, Zubin Mehta, Stefan Soltesz

WICHTIGE REGISSEURE
Herbert Wernicke, Johannes Schaaf, Luc Bondy

FESTES ENGAGEMENT
Konzert Theater Bern

WICHTIGE PARTIEN ANDERSWO
Herodes (Salome), Mime (Rheingold und Siegfried), Frosch (Die Fledermaus), Wilhelm Giesecke (Im Weißen Rössl)

FILME
Der letzte Sommer (2001), Lago Mio (2005)

AN DER KOMISCHEN OPER BERLIN
Frosch (Die Fledermaus), Josef Kuhbrodt (Der Vetter aus Dingsda), Achill (Die schöne Helena), Petermann (Salon Pitzelberger)
Süddeutsche Zeitung
Wolfgang Schreiber, 06.10.2015
Berlins kleinstes Opernhaus ist inzwischen das innovativste
»… Kosky … erfindet eine ingeniöse, überrumpelnde Collage. … Dort agiert Protagonist Hoffmann gleich dreifach, mit exzellenten Darstellern des Schwarzkomischen: als Bariton (Dominik Köninger), als Tenor (Edgaras Montvidas) und als Schauspieler (Uwe Schönbeck). … Chortableaux mit dem frisch gekürten "Opernchor des Jahres" werden zu hinreißenden Revuenummern umfunktioniert und vom Ensemble mit der an diesem Haus vertrauten Bravour hingepfeffert.«