Tango-Festival 2021

Happy Birthday, Astor Piazzolla!

Dritte Ausgabe des Tango-Festivals
Am 11. März 2021 wäre der wohl bedeutendste Tango-Komponist des 20. Jahrhunderts, der Begründer und Meister des Tango Nuevo 100 Jahre alt geworden. Grund genug, um nach zwei erfolgreichen Tango-Festivals den Tango ein drittes Mal die Komische Oper Berlin erobern zu lassen: vom 17. bis 18. April steht das Haus in der Behrenstraße ganz im Zeichen des Tangos. Es wird gespielt, gelauscht und – soweit unter den derzeitigen Bedingungen möglich – auch getanzt.

Programm


Pressebilder

Honorarfrei nur mit Copyrightangabe
Royalty free only with photographer's credit
Bitte beachten Sie: Alle unsere Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich bei Nennung der Fotograf*innen verwendet werden. Nur dann sind Nutzungen für Ankündigungszwecke und bei besonders gekennzeichneten Fotos auch für Rezensionen und weitergehende Berichterstattung über die Komische Oper Berlin ausnahmsweise honorarfrei. Urheberrecht und AGB der Bildurheber*innen bleiben von unserem Nutzungsangebot unberührt – bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an die Fotograf*innen! Urheberrechtsverletzungen und nicht vereinbarungsgemäße Verwendungen begründen rechtliche und weitergehende finanzielle Ansprüche.

Freigegeben ausschließlich für Veranstaltungsankündigungen


HD-Videomaterial

Für tagesaktuelle Berichterstattung
Das Passwort, um HD-Videomaterial für die aktuelle Berichterstattung herunterladen zu können, schicken wir Ihnen gerne zu. Bitte schreiben Sie eine E-Mail an presse@komische-oper-berlin.de.
Pressemappe

Pressemappe (0)