Sinfoniekonzert 5 – Concert spirituel
Clemens Schuldt und Christian Tetzlaff

»Concert spirituel« nannte man im 18. Jahrhundert eine wegweisende Reihe öffentlicher Konzerte in Paris, die das bis dahin vorherrschende Privileg der königlichen Musikakademie aufweichte. Unter der Leitung von Clemens Schuldt, Chefdirigent des Münchener Kammerorchesters, widmet sich das Orchester der Komischen Oper Berlin gemeinsam mit dem Geigenvirtuosen Christian Tetzlaff eben jenen Werken, die in diesen Concerts spirituels zu Gehör kamen – und dabei weit über die Pariser Stadtgrenzen hinweg wirkten: Von Mozarts in Paris entstandener Sinfonie Nr. 31 über das Violinkonzert des italienischen Komponisten Giovanni Battista Viotti, dem Vater des modernen Violinenspiels, bis hin zu einer Sinfonie Joseph Haydns, die für eine Pariser »Konkurrenzveranstaltung« zu den Concerts spirituels entstand. Die Überschreibungen von drei Cembalostücken des französischen Komponisten François Couperin durch den zeitgenössischen britischen Komponisten Thomas Adès schlägt die Brücke in die Gegenwart.

Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 31 D-Dur KV 297 (300 a) Pariser Sinfornie
Giovanni Battista Viotti Konzert für Violine und Orchester a-Moll Nr. 22 G 97
Thomas Adès Three Studiesfrom Couperin for chamber orchestra
Joseph Haydn Sinfonie D-Dur Hob.I:86 Pariser Sinfonie Nr. 5

Pressebilder

Honorarfrei nur mit Copyrightangabe
Royalty free only with photographer's credit
Bitte beachten Sie: Alle unsere Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich bei Nennung der Fotograf*innen verwendet werden. Nur dann sind Nutzungen für Ankündigungszwecke und bei besonders gekennzeichneten Fotos auch für Rezensionen und weitergehende Berichterstattung über die Komische Oper Berlin ausnahmsweise honorarfrei.
Urheberrecht und AGB der Bildurheber*innen bleiben von unserem Nutzungsangebot unberührt – bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an die Fotograf*innen! Urheberrechtsverletzungen und nicht vereinbarungsgemäße Verwendungen begründen rechtliche und weitergehende finanzielle Ansprüche.

Freigegeben ausschließlich für Veranstaltungsankündigungen

Pressemappe

Pressemappe (0)