Festival Bernstein 100

23. — 25. Nov 2018
Leonard Bernstein, Meister des US-amerikanischen Musiktheaters, begnadeter Komponist und Dirigent zugleich, wäre 2018 hundert Jahre alt geworden. Grund genug, ihn und sein Œuvre mit einem Festival zu feiern: Mit der Premiere von Candide, mit Bernsteins 2. Sinfonie The Age of Anxiety, deren vom türkischen Starpianisten Fazıl Say (Bildmaterial hier) interpretierter Klavierpart das Werk eher zu einem Solokonzert werden lässt, und mit dem Filmklassiker On the Waterfront (Die Faust im Nacken) unter der Leitung von Frank Strobel (Bildmaterial unten), zu dem Bernstein die Filmmusik schrieb. Kammerkonzerte, ein gemeinsam mit der American Academy veranstalteter Lunch Talk zu den gesellschaftspolitischen Dimensionen von Bernsteins Werk und ein Dinner mit Live-Musik, Tischansprachen von Wegbegleiter*innen und Verehrer*innen sowie den Lieblingsgerichten des Maestros runden die dreitägige Geburtstagsparty ab.

Pressekarten

honorarfrei nur mit Copyrightangabe
Bitte beachten Sie: Alle unsere Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich bei Nennung der Fotograf*innen verwendet werden. Nur dann sind Nutzungen für Ankündigungszwecke und bei besonders gekennzeichneten Fotos auch für Rezensionen und weitergehende Berichterstattung über die Komische Oper Berlin ausnahmsweise honorarfrei.
Urheberrecht und AGB der Bildurheber*innen bleiben von unserem Nutzungsangebot unberührt – bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an die Fotograf*innen! Urheberrechtsverletzungen und nicht vereinbarungsgemäße Verwendungen begründen rechtliche und weitergehende finanzielle Ansprüche.
Pressemappe

Pressemappe (0)