Willkommen im Presseservice der Komischen Oper Berlin! – Welcome!

Spielzeit-Endspurt: Seit Pfingsten steht mit Der Rosenkavalier die letzte Wiederaufnahme der Spielzeit auf dem Programm für nur vier Vorstellungen! Und nicht zu vergessen: Zum Saisonabschluss laden wir wieder herzlich zum Komische Oper Festival ein.

Die Saison 2019/20 wurde am 9. April präsentiert und bereits im Januar wurde bekannt gegeben, wie es mit der Komischen Oper Berlin ab 2022 in der Phase der Generalsanierung weiter geht.

Bis zum 30. Juni spielen wir in dieser Spielzeit noch, die neue Saison eröffnet am 22. August. Im Sommer gastiert das Ensemble mit Die Zauberflöte beim Mostly Mozart Festival in New York (ab 17. Juli) sowie mit Jewgeni Onegin beim Edinburgh International Festival (ab 15. August). Außerdem präsentieren Barrie Kosky, Helene Schneiderman und Alma Sadé den gefeierten Abend Farges mikh nit in Edinburgh (16 August).

Nach der Sommerpause kehren wir ab 22. August zurück. Als erste Wiederaufnahmen stehen CandideRoxy und ihr Wunderteam, Jewgeni Onegin und Die Perlen der Cleopatra auf dem Spielplan. Am 1. September laden wir zum traditionellen Kinderfest zum Spielzeitauftakt. Der erste Teil unserer Konzert-Trilogie Flucht ist am 15. September der Einstieg in das künstlerische Programm der Spielzeit 2019/20.

Bei Interesse an unserer diesjährigen Sommerbespielung STAR DUST – From Bach to Bowie wenden Sie sich bitte direkt an die Kolleg*innen von BB Promotion! Für die Veranstaltungen des Staatsballetts Berlin in unserem Haus kontaktieren Sie bitte die Pressestelle des Staatsballetts.

Ihre Andrea Röber
Note for non German speaking users:
Most texts are available in German only. When information on a topic or production is available in English, it will be available in the current releases section or as download under the respective production or topic in the thematic section. Feel free to contact us, if you are lost or need additional information.
Regarding our photo material: Simply choose the photo(s) you need by pressing »In die Pressemappe legen« below the photos. After filling in the new window with your contact details, the selected material will be emailed to you.
Please note that the photographers always have to be credited and that only selected material is cleared for editorial coverage and reviews (»redaktionelle Berichterstattung«). When in doubt, please don't hesitate to contact us!
Kontakt | Contact
Dr. Andrea C. Röber
Pressesprecherin | Press Officer

Komische Oper Berlin
Stiftung Oper in Berlin
Behrenstraße 55-57 
10117 Berlin
Germany

Telefon: +49 (0)30 202 60 370 
Fax: +49 (0)30 202 60 366
E-Mail: a.roeber@komische-oper-berlin.de
Pressekarten-Anfragen | Accreditation:  pressekarten@komische-oper-berlin.de
Pressemappe

Pressemappe (0)