Safety first!
Leider keine Oper ...

Stand: 13. März 2020, 16:30 Uhr
Liebes Publikum,

aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des Coronavirus sehen wir uns bedauerlicherweise veranlasst, alle Vorstellungen bis einschließlich 19. April 2020 abzusagen. Wir folgen damit der Vorgabe des Senators für Kultur und Europa, Dr. Klaus Lederer, der alle geplanten Vorstellungen der staatlichen Theater, Opern und Konzerthäuser in Berlin vorerst bis zum Ende der Osterferien, also bis einschließlich 19. April 2020, abgesagt hat. Auch Führungen und unser Begleitprogramm sowie Veranstaltungen an anderen Spielorten sagen wir deswegen ab. Wir hoffen, damit auch unseren Beitrag dazu zu leisten, die weitere Verbreitung des Virus aufzuhalten oder doch zumindest zu verlangsamen.

Sie brauchen nichts zu tun!

Sollten Sie Karten für eine Vorstellung im oben genannten Zeitraum gekauft haben, brauchen Sie erstmal nichts tun. Wir wandeln Ihr Karten automatisch in einen Gutschein um – der Betrag ist also sicher in Ihrem Kundenkonto hinterlegt. Der Gutschein ist bis Ende 2023 einlösbar und wird Ihnen per Post oder E-Mail zugesandt. Selbstverständlich können Sie sich den Gutschein nach Erhalt auch auszahlen lassen. 

Wir danken für Ihre Geduld!

Unser Besucherservice arbeitet mit Hochdruck daran, die hohe Anzahl Ihrer Anfragen zu bearbeiten, daher möchten wir Sie um etwas Geduld bitten – wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Alle bisher gestellten Anfragen, Umbuchungs- und Erstattungswünsche arbeiten wir nach und nach wie vereinbart ab. 

Hinweis: Besucher*innen, die ihre Karten über eine Vorverkaufsstelle (z.B. eventim.de) oder über Besucherorganisationen erworben haben, bitten wir, sich direkt an die Vorverkaufsstelle zu wenden. Unser Besucherservice kann Ihnen in diesen Fällen leider nicht weiterhelfen.

Der Verkauf für die Vorstellungen ab dem 20. April 2020 läuft weiter wie gewohnt und wir hoffen, Sie bald wieder gesund und munter bei uns begrüßen zu dürfen!

Bleiben Sie gesund! 
Ihre Komische Oper Berlin

P.S. Work in progress ... Wir arbeiten stetig daran Sie weiter zu informieren und unseren Service für Sie zu optimieren. 

Händewaschen
nicht vergessen ...

  • Waschen Sie regelmäßig und ausreichend lange Ihre Hände mit Wasser und Seife. Die empfohlene Mindestdauer für effektives Händewaschen beträgt 20 Sekunden. Bevor Sie jetzt aber anfangen zu zählen, können Sie auch einfach zweimal hintereinander »Happy Birthday« singen.

  • Niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch und entsorgen Sie das Taschentuch anschließend in einem Mülleimer mit Deckel.

  • Halten Sie die Hände vom Gesicht fern. Vermeiden Sie es, mit den Händen Mund, Augen oder Nase zu berühren.

  • Halten Sie ausreichend Abstand zu Menschen, die Husten, Schnupfen oder Fieber haben – auch aufgrund der andauernden Grippe- und Erkältungswelle.

  • Vermeiden Sie Berührungen (z. B. Händeschütteln oder Umarmungen) wenn Sie andere Menschen begrüßen oder verabschieden.