Abonnement

Langfristig planen? Abomüsement!

Jetzt für die Saison 2020/21 buchen!
Sie möchten regelmäßig in die Komische Oper Berlin gehen, aber im letzten Moment gibt es keine Karten mehr oder Ihre Lieblingsplätze sind bereits verkauft? Dann nutzen Sie eines der beiden Abonnement-Pakete. Mit diesem Angebot kommen Sie in den Genuss vieler Vorteile: Sie können Ihre Opernbesuche langfristig planen und dabei sicher sein, die Vorstellung von Ihrem Lieblingsplatz aus erleben zu können. Dabei sparen Sie etwa 30 % oder 40 % gegenüber dem Einzelkartenpreis (je nach Preiskategorie und Abo-Paket).
Das Angebot an Abonnements ist begrenzt und muss bis zum 4. Juli 2020 gebucht werden. Für kurzfristige Änderungen haben Sie die Möglichkeit, Abo-Termine bis drei Tage vor dem jeweiligen Vorstellungstermin zu tauschen (ohne Anspruch auf Ihren Abo-Sitzplatz). Bitte beachten Sie, dass es bei einem Termintausch zu Preisänderungen kommen kann.

Ermäßigung: 30 % oder 40 % gegenüber dem Einzelkartenpreis
Buchbar: telefonisch oder an der Opernkasse bis 4. Juli 2020. Gern beraten wir Sie.
Tausch: für das Abo Funkelnagelneu x 7 bis drei Tage vor dem jeweiligen Vorstellungstermin möglich (ohne Anspruch auf Ihren Abo-Sitzplatz, nach Verfügbarkeit und bei Termintausch, evtl. Preisänderungen)
Service: Zusendung des aktuellen Spielzeitheftes, des 2-Monatsheftes, exklusives Vorkaufsrecht, Sie erhalten die OpernCard 25 zur Vorzugspreis von 30 Euro.

Funkelnagelneu × 7 – 30 % sparen!

Katja Kabanowa | 3. Okt 2020, 19:30 Uhr
Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny | 12. Dez 2020, 19:30 Uhr
Der Zigeunerbaron | 6. Feb 2021, 19 Uhr
Die Rache der Fledermaus | 20. Mrz 2021, 19:30 Uhr
Les Boréades | 31. Mrz 2021, 19:30 Uhr
Œdipe | 29. Mai 2021, 19:30 Uhr
Orpheus in der Unterwelt | 11. Jun 2021, 19:30 Uhr

Preisgruppen I–III
405 € / 337 € / 253 €





Hörvergnügen – 40 % sparen!

Sieben Sinfoniekonzerte – immer freitags, 20 Uhr

Ainārs Rubiķis und Viviane Hagner | 2. Okt 2020
Xian Zhang und Tine Thing Helseth | 13. Nov 2020
Marc Piollet und Annette Dasch | 15. Jan 2021
Ainārs Rubiķis und Benjamin Grosvenor | 26. Feb 2021
Ibrahim Yazıcı und Fazıl Say | 2. Apr 2021
Ainārs Rubiķis und Martin Grubinger | 21. Mai 2021
Ainārs Rubiķis, Ksenija Sidorova und Wolfram Koch | 18. Jun 2021

Preisgruppen I-III
224 € / 182 € / 140 €







Abonnements 2019/20 – Alle Termine

Funkelnagelneu × 6
The Bassarids | 17.10.2019, 19 Uhr
La traviata | 7.12.2019, 19:30 Uhr
Frühlingsstürme | 29.1.2020, 19:30 Uhr
Schwanda, der Dudelsackpfeifer | 4.4.2020, 19:30 Uhr
Jephtha | 21.5.2020, 19 Uhr
The Rake’s Progress | 18.6.2020, 19:30 Uhr

Funkelnagelneu × 4
The Bassarids | 5.11.2019, 19 Uhr
La traviata | 17.12.2019, 19:30 Uhr
Schwanda, der Dudelsackpfeifer | 22.4.2020, 19:30 Uhr
Jephtha | 5.6.2020, 19:30 Uhr

Immer wieder sonntags
Roxy und ihr Wunderteam | 29.9.2019, 16 Uhr
Semele | 15.12.2019, 18 Uhr
Rigoletto | 16.2.2020, 16 Uhr
Frühlingsstürme | 5.4.2020, 16 Uhr

Hörvergnügen 2019/20
Sieben Sinfoniekonzerte – immer freitags, 20 Uhr
Jordan de Souza und Fazıl Say | 15.11.2019
Ainārs Rubiķis, Isabelle Faust und Marie-Elisabeth Hecker | 6.12.2019
Alondra de la Parra und Jan Vogler | 31.1.2020
Ainārs Rubiķis und Arabella Steinbacher | 14.2.2020
Clemens Schuldt und Christian Tetzlaff | 3.4.2020
Ainārs Rubiķis, Daniel Hope und Camille Thomas | 24.4.2020
Ainārs Rubiķis und Tzimon Barto | 29.5.2020

Halber Preis doppelte Freude
Die Perlen der Cleopatra | 12.9.2019, 19:30 Uhr
Semele | 18.12.2019, 19 Uhr
Rigoletto | 7.2.2020, 19:30 Uhr
Pelléas et Mélisande | 11.4.2020, 19:30 Uhr

Unser flexibles Abonnement: OpernCard 25

25 % Ermäßigung und pure Flexibilität ...