Tango-Festival

1. — 3. März 2019
Der Tango verbindet Leidenschaft und Melancholie, Stolz und Sehnsucht und bedeutet vor allem eines: grenzenlose Sinnlichkeit! Nach dem erfolgreichen Tango-Festival in der Saison 2O14/15 wird der Tango in dieser Spielzeit erneut ein Wochenende lang die Bühne, den Zuschauerraum und das Foyer der Komischen Oper Berlin erobern: 48 sinnliche Stunden lang wird musiziert, gelauscht und selbstverständlich bis tief in die Nacht hinein getanzt.
© Jan Windszus Photography
© Jan Windszus Photography
Berlin gilt inzwischen als das Buenos Aires Europas. In kaum einer anderen europäischen Stadt pulsiert die Tangoszene wie hier. Gemeinsam mit den Akteur*innen dieser Szene, Tangoschulen und -veranstaltern feiern wir die Vielfalt dieses einzigartigen Musik- und Tanzstils: Von einem Tangokonzert mit Gidon Kremer und seiner berühmten Kremerata Baltica über zwei konzertante Aufführungen von Astor Piazzollas Musik zu Ein Sommernachtstraum bis hin zu Kammer- und Nachtkonzerten, von Tanzworkshops (u. a. mit den argentinischen Weltmeistern im Tango de Salon Clarisa Aragón und Jonathan Saavedra) über Tanzcafés bis hin zu nächtlichen Milongas, vom klassischen Tango Argentino bis hin zum modernen Tango Nuevo werden die unterschiedlichsten Facetten des Tangos aufgefächert und ausgiebig zelebriert.

Programm

Freitag, 1. März 2019

19:30 Uhr
Astor Piazzolla: Ein Sommernachtstraum

Konzertante Aufführung im Großen Saal
Mit Katharina Thalbach u. a.
Shakespeares Komödie inspirierte nicht nur Henry Purcell, Felix Mendelssohn Bartholdy und Benjamin Britten, sondern auch den Meister des Tangos, Astor Piazzolla.
Preis: 12 - 49 €

22 Uhr
Milonga
Freitag- und Samstagnacht verwandeln sich die Bühne und das Foyer der Komischen Oper zur Tanzfläche für den wohl leidenschaftlichsten und sinnlichsten Paartanz der Welt ...
Preis: 18 €

Festivalpass

Die Komische Oper Berlin bietet einen Festivalpass an für 36 €, der alle Milongas (außer den Tango-Workshop Milonga am 3.3.2019, 17 Uhr) und alle Tangocafés beinhaltet. Der Festivalpass ist ausschließlich telefonisch und an der Opernkasse buchbar!

Samstag, 2. März 2019

13 – 14:30 Uhr
Tango-Workshop
The base: The harmony between the hug and the walk.
How to find the feeling of "earth" and relaxation in the dance.
Mit Clarisa Aragón und Jonathan Saavedra
Probebühne 3, Zugang über Haupteingang
Preis: 28 € pro Person

Tango-Workshops

Falls Sie Rückfragen zu den Tango-Workshops haben sollten oder nicht als Paar, sondern als Einzelperson eine Karte buchen möchten, können Sie sich gerne an folgende E-Mailadresse wenden: tangoworkshop@komische-oper-berlin.de. Alle Tango-Workshops sind ausschließlich telefonisch und an der Opernkasse buchbar!
14 Uhr
Tango-Café
Das Foyer der Komischen Oper verwandelt sich zur Tanzfläche für den wohl leidenschaftlichsten und sinnlichsten Paartanz der Welt ...
Preis: 6 €

15 – 16:30 Uhr
Tango-Workshop
Improvisation: become aware of dance patterns to generate new tools.
Control and diversity from the social dance.
Mit den argentinischen Weltmeistern Clarisa Aragón und Jonathan Saavedra
Probebühne 3, Zugang über Haupteingang
Preis: 28 € pro Person

15 – 16:30 Uhr
Tango-Workshop für Anfänger
mit Judith Preuss und Constantin Rüger
Probebühne 2, Zugang über Haupteingang
Preis: 18,- Euro pro Person
 
17 – 18:30 Uhr
Tango-Workshop
Reduced space: important tools for freedom and the use of minimal space.
Mit den argentinischen Weltmeistern Clarisa Aragón und Jonathan Saavedra
Probebühne 3, Zugang über Haupteingang
Preis: 28 € pro Person

17 – 18:30 Uhr
Tango-Workshop
Von der Ocho zur Drehung  (für Anfänger mit Vorkenntnissen – Mittelstufe)
mit Judith Preuss und Constantin Rüger
Probebühne 2, Zugang über Haupteingang
Preis: 18 € pro Person

19:30 Uhr
Gidon Kremer – Kremerata Baltica
Tango-Gastkonzert im Großen Saal
Unter der Leitung ihres Namensgebers, des Stargeigers Gidon Kremer, präsentiert die Kremerata Baltica ein Programm mit Tangoklassikern von Astor Piazzolla, Arturs Maskats, Georgs Pelēcis und anderen.
Preis: 12 - 49 €

22 Uhr
Milonga (inkl. Liveacts)
Freitag- und Samstagnacht verwandeln sich die Bühne und das Foyer der Komischen Oper zur Tanzfläche für den wohl leidenschaftlichsten und sinnlichsten Paartanz der Welt ...
Preis: 18 €

23 Uhr
Nachtkonzert: Last Tango
Tangos von Piazzolla und Stevenson
Mit den Fagottisten der Komischen Oper Berlin
Probebühne 1
Preis: 22 €

Sonntag, 3. März 2019

13 – 14:30 Uhr
Tango-Workshop
Changes in dynamics: Communication and lead to generate
great contrasts in improvisation.
Mit den argentinischen Weltmeistern Clarisa Aragón und Jonathan Saavedra
Probebühne 3, Zugang über Haupteingang
Preis: 28 € pro Person

14 Uhr
Tango-Café
Das Foyer der Komischen Oper verwandelt sich zur Tanzfläche für den wohl leidenschaftlichsten und sinnlichsten Paartanz der Welt ...
Preis: 6 €

15 - 16:30 Uhr
Tango-Workshop
Musicality: music beginning in the embrace.
Interpretation of musical textures in movement and sensation
Mit den argentinischen Weltmeistern Clarisa Aragón und Jonathan Saavedra
Probebühne 3, Zugang über Haupteingang
Preis: 28 € pro Person

15 - 16:30 Uhr
Tango-Workshop für Anfänger
Mit den aktuellen deutschen Meistern im Tango de Pista Sophia Paul und Julio César Calderón
Probebühne 2, Zugang über Haupteingang
Preis: 18 € pro Person

17 - 18:30 Uhr
Tango-Workshop
Vals: sequences based on the use of elastics,
and changes of levels in the dance
Mit den argentinischen Weltmeistern Clarisa Aragón und Jonathan Saavedra
Probebühne 3, Zugang über Haupteingang
Preis: 28 € pro Person

17 - 18:30 Uhr
Tango-Workshop
Milonga
Mit den aktuellen deutschen Meistern im Tango de Pista Sophia Paul und Julio César Calderón
Probebühne 2, Zugang über Haupteingang
Preis: 18 € pro Person

19 Uhr
Astor Piazzolla: Ein Sommernachtstraum

Konzertante Aufführung im Großen Saal
Mit Katharina Thalbach u. a.
Shakespeares Komödie inspirierte nicht nur Henry Purcell, Felix Mendelssohn Bartholdy und Benjamin Britten, sondern auch den Meister des Tangos, Astor Piazzolla.
Preis: 12 - 49 €


Falls Sie Rückfragen zu den Tango-Workshops haben sollten oder nicht als Paar, sondern als Einzelperson eine Karte buchen möchten, können Sie sich gerne an folgende E-Mailadresse wenden:
tangoworkshop@komische-oper-berlin.de

Alle Tango-Workshops sind ausschließlich telefonisch und an der Opernkasse buchbar!

Außerdem bietet die Komische Oper Berlin einen Festivalpass für 36 €, der alle Milongas (außer die Milonga am 3.3.2019, 17 Uhr) und alle Tangocafés beinhaltet.

Der Festivalpass ist ausschließlich telefonisch und an der Opernkasse buchbar!