Willkommen! Welcome! Bienvenue!
Hoş geldiniz!

Operette und Musical!

Oper muss nicht elitär! Das lebendige Gefühl der 1920er Jahre in Berlin bringt die Operette auf den Punkt: Jazz, Witz, Frivolität und Gesellschaftskritik … all das steckt in der »kleinen Schwester der Oper«! Außerdem unvergessliche Ohrwürmer und Spielfreude – diese teilt sie sich mit dem Musical. Die dramatisch-musikalischen Publikumsmagneten vom Broadway werden bei uns mal als präzises Muskelspiel mit Testosteron-Choreo und mal mit berlinernder Blumenverkäuferin auf die Bühne gebracht. Operette und Musical … beide Opern-Genres schärfen das einzigartige Profil der Komischen Oper Berlin und machen sie zu einem Opernhaus für alle!

Die Perlen der Cleopatra
Wieder ab 6. Dezember 2018

Der Nil trocknet aus, in der Ferne drohen römische Heere und obendrein kündigt sich ein Aufstand in den eigenen Reihen an: Cleopatra hat alle Hände voll zu tun und ist noch dazu schlecht gelaunt. Dabei wünscht das schöne Staatsoberhaupt doch nur einen »kleinen ägyptischen Flirt«!

Infos & Karten
Die Perlen der Cleopatra
Wieder ab 6. Dezember 2018

Der Nil trocknet aus, in der Ferne drohen römische Heere und obendrein kündigt sich ein Aufstand in den eigenen Reihen an: Cleopatra hat alle Hände voll zu tun und ist noch dazu schlecht gelaunt. Dabei wünscht das schöne Staatsoberhaupt doch nur einen »kleinen ägyptischen Flirt«!

Infos & Karten

West Side Story
Wieder ab 10. Februar 2019

Mit dem Musical, das auf Shakespeares zeitloser Liebesgeschichte von Romeo und Julia basiert, haben Leonard Bernstein und Jerome Robbins Musiktheatergeschichte geschrieben. In der Berliner Inszenierung konzentrieren sich Regisseur Barrie Kosky und Co-Regisseur und Choreograph Otto Pichler ganz auf das Wesentliche und versetzen die Liebestragödie ins Hier und Jetzt.

Infos & Karten
West Side Story
Wieder ab 10. Februar 2019

Mit dem Musical, das auf Shakespeares zeitloser Liebesgeschichte von Romeo und Julia basiert, haben Leonard Bernstein und Jerome Robbins Musiktheatergeschichte geschrieben. In der Berliner Inszenierung konzentrieren sich Regisseur Barrie Kosky und Co-Regisseur und Choreograph Otto Pichler ganz auf das Wesentliche und versetzen die Liebestragödie ins Hier und Jetzt.

Infos & Karten
Die Komische Oper Berlin,
eine der innovativsten Bühnen Deutschlands ...
Süddeutsche Zeitung

Ein kurzes Vergnügen!
Eine Frau, die weiß,
was sie will!
Rasante Operette
20 Rollen - 2 Darsteller: Dagmar Manzel und Max Hopp!
»Umwerfend. Überwältigend. Überrumpelnd.« [DIE WELT]

Wieder ab 13. Januar 2019

Sie brauchen Beratung?

Telefonservice
Telefon (030) 47 99 74 00 | Fax 90
Mo–Sa 9–20 Uhr | Sonn- & Feiertage 14–20 Uhr
E-Mail karten@komische-oper-berlin.de
Opernkasse
Unter den Linden 41
10117 Berlin
Mo–Sa 11–19 Uhr 
Sonn- & Feiertage 13–16 Uhr
Abendkasse
Behrenstraße 55-57
10117 Berlin
Kartenverkauf für die jeweilige Vorstellung 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn. Salons, Kammer- und Nachtkonzerte ab 1/2 Stunde vor Beginn.

Ball im Savoy

Eine schillernde Revue rund um Liebe, Sex und Paso Doble
Wieder ab 21. März 2019!
Infos & Karten

Ein funkelndes Spektakel, und mittendrin drei der großen Operetten-Diven unserer Tage: Dagmar Manzel, Katharine Mehrling und Helmut Baumann. »Ein furioser Tanz auf dem Vulkan … mehr als drei Stunden Kabarett-Spektakel zwischen Doppelbödigkeit und Augenzwinkern.« [dpa]
Wieder ab 21. März 2019!
Infos & Karten

Ein funkelndes Spektakel, und mittendrin drei der großen Operetten-Diven unserer Tage: Dagmar Manzel, Katharine Mehrling und Helmut Baumann. »Ein furioser Tanz auf dem Vulkan … mehr als drei Stunden Kabarett-Spektakel zwischen Doppelbödigkeit und Augenzwinkern.« [dpa]


CANDIDE
Wildes Roadmovie, satirische Philosophiestunde und eine Liebeserklärung an die europäische Musikgeschichte zugleich
ANATEVKA
»Das ist gewiss der überzeugendste – und am wenigsten klischee­beladene – Fiddler, der vorstellbar ist.« [The New York Times]

My Fair Lady

Katharine Mehrling als Eliza und Max Hopp als Professor Higgins
Professor Henry Higgins, Koryphäe in Sachen Phonetik und leidenschaftlicher Verfechter der reinen Sprache, schließt mit seinem Kollegen Colonel Pickering eine Wette: In nur sechs Monaten will er aus dem prolligen Blumengör Eliza Doolittle eine Lady modellieren, die selbst der König von einer »echte« Dame nicht zu unterscheiden vermag ...
© Iko Freese / drama-berlin.de
Professor Henry Higgins, Koryphäe in Sachen Phonetik und leidenschaftlicher Verfechter der reinen Sprache, schließt mit seinem Kollegen Colonel Pickering eine Wette: In nur sechs Monaten will er aus dem prolligen Blumengör Eliza Doolittle eine Lady modellieren, die selbst der König von einer »echte« Dame nicht zu unterscheiden vermag ...
© Iko Freese / drama-berlin.de

In Bewegung!

Alle Trailer für Musicals und Operetten finden Sie in unserer Playlist bei YouTube.

Die Perlen der Cleopatra
West Side Story
Ball im Savoy
My Fair Lady
Anatevka
Candide
Viktoria und ihr Husar
Roxy und ihr Wunderteam
In Bewegung!

Alle Trailer für Musicals und Operetten finden Sie in unserer Playlist bei YouTube.

Die Perlen der Cleopatra
West Side Story
Ball im Savoy
My Fair Lady
Anatevka
Candide
Viktoria und ihr Husar
Roxy und ihr Wunderteam

An Weihnachten noch nichts vor?

Wie wär's mit ... Operette!
Ein kurzes Vergnügen!
Viktoria und ihr Husar
Schmissige »Großstadt«-Operette mit Gerd Wameling

Fußball-Operette ... 3:1 für die Liebe!

Die Geschwister Pfister in

Roxy und ihr Wunderteam

Verrückt-turbulente Sportsatire über eine Braut auf der Flucht, die einer ganzen Fußballmannschaft den Kopf verdreht ... ab Mai 2019.