Abenteuer Oper! 2.0

Ein generationsübergreifendes Kulturprojekt
© Komische Oper Jung

Sich etwas trauen, gehört werden und sich gesehen fühlen, als Gruppe zusammenhalten – all diese Dinge sind für Kinder in der Pandemie noch seltener zu erleben als ohne sie. Deswegen haben unsere Musiktheaterpädagog*innen in der Spielzeit 2020/21 eine digitale Form der Projektwoche entwickelt und sind per Videokonferenz in zwei Grundschulen in Berliner Brennpunktkiezen präsent.

Vorbereitungen und Vorfreude im Video

Sieben Tage lang beschäftigen sich drei fünfte Klassen jeweils mit Die Zauberflöte. Sie lauschen der Musik und machen sich die Geschichte zu eigen. Jedes Kind findet seine Rolle in der Oper und findet eigene Worte dafür. Bunte Masken (mal ganz andere, als die im Corona-Alltag) werden gebastelt und bestaunt. Und mit dem täglichen Aufwärmtraining kommen alle zusammen in Bewegung. Senior*innen stoßen in verschiedenen Projektphasen dazu. Die Schüler*innen erzählen ihnen, worum es in der Oper geht, und in Gesprächen darüber entsteht ein reger Austausch zwischen den Generationen.

Schließlich entsteht eine eigene digitale Aufführung dieses Opernstoffes über die Suche nach dem Glück, über Versuchungen und Herausforderungen und darüber, dass es eine Gemeinschaft braucht, um durch schwere Zeiten zu kommen.

»Sie sitzen alle zuhause vor ihren Bildschirmen, manchmal auch nur ein Smartphone, einsam, übermüdet und traurig. Und trotzdem halten sie zusammen, sind ein Team geworden und übernehmen füreinander Verantwortung.« Tomas Fitzel für rbb kulturradio

Wir freuen uns sehr, dass das »Abenteuer Oper!« in der Spielzeit 2021/22 auf einen weiteren Kiez ausgeweitet werden kann und wir auch an der Spreewald-Grundschule Projektwochen anbieten können – hoffentlich auch wieder in analoger Form. Vielen Dank an die Stiftung Berliner Leben für die wertvolle Unterstützung!


Media

Abenteuer Oper! 2.0
Ein Einblick in die digitale Projektwoche.

Im Rahmen der digitalen Projektwoche ist ein sehr bewegender und interessanter Radiobeitrag von Tomas Fitzel beim rbb kulturradio erschienen.

10 Jahre Abenteuer Oper!
Gefördert von