© Jan Windszus Photography
© Jan Windszus Photography

Kinderchor

Der Kinderchor der Komischen Oper Berlin ist mit seinen fast 100 Sänger*innen eine feste Säule im Opernbetrieb. Durch das große Altersspektrum der Kinder und Jugendlichen, die zwischen 6 und 18 Jahre alt sind, lassen sich die verschiedensten Kinderchor-Klangfarben zaubern, und die Kinder können szenisch und choreographisch ihrem Alter und den Regieanforderungen gemäß eingesetzt werden. Hinzu kommt, dass durch die verschiedensten kulturellen Wurzeln ein buntes soziales Miteinander entsteht, das alle Beteiligten bereichert und stärkt.

Unter der Leitung von Dagmar Fiebach werden die Kinder und Jugendlichen in mehrmals wöchentlich stattfindenden Proben auf die vielfältigen und höchst anspruchsvollen Herausforderungen des Spielbetriebs vorbereitet. Ergänzt wird die musikalische und szenische Arbeit durch regelmäßige professionelle Stimmbildung bei erfahrenen Sänger*innen der Berliner Opernhäuser. In der Spielzeit 2017/18 erwarten die jungen Sänger*innen zwei wunderbare Wiederaufnahmen, Schneewittchen und die 77 Zwerge und L’Enfant et les Sortilèges, darüber hinaus das traditionelle Kinderfest und mehrere Konzerte auf der Bühne der Komischen Oper Berlin und anderen Konzertpodien der Stadt.

Kontakt
Dagmar Fiebach
Leiterin des Kinderchores
Telefon (030) 20260 290
E-Mail