Peter und der Wolf

Ein musikalisch-integratives Sprachlernprojekt für Willkommensklassen
© Aurelio Schrey
Seit mittlerweile 7 Jahren arbeiten wir in diesem Projekt mit Kindern aus Willkommens- und Regelklassen an Berliner Grundschulen zusammen. Ein Schulhalbjahr lang befassen wir uns spielerisch mit dem Konzertstück Peter und der Wolf von Sergej S. Prokofjew. Die neu in Deutschland angekommenen Kinder lernen – ohne Druck und mit viel Liebe – über die Musik auch die deutsche Sprache kennen.
Als Höhepunkt wird Peter und der Wolf in einer zweisprachigen Aufführung (Deutsch und Arabisch) besucht. Ein bewegendes Konzerterlebnis, zu dem die Kinder der Willkommens- und Regelklassen und natürlich auch ihre Eltern eingeladen sind.
Zum Projekt ist eine Hörbuch-CD erschienen, die sowohl die deutsch-arabische als auch eine rein instrumentale Fassung enthält. Außerdem wird ein Schnellzeichner-Video, in dem die Geschichte spannend für Auge und Ohr aufbereitet ist, auf unserer Homepage für alle zur Verfügung gestellt. So kann jede:r selbst zum:r Erzähler:in in der eigenen Sprache werden. Eine liebevoll-interaktive digitale Einladung an alle und überall!
© Aurelio Schrey


Gefördert von