Karten kaufen

Es gibt vier verschiedene Wege, wie Sie Karten für unsere Vorstellungen erwerben können:

  • hier auf dieser Seite
  • am Telefon (030) 47 99 74 00
  • per Email karten@komische-oper-berlin.de
  • an der Tageskasse, Unter den Linden 41, 10117 Berlin, und
  • an der Abendkasse (Eingang Behrenstraße / nur für den jeweiligen Abend)

Die Tageskasse hat Montag bis Samstag von 11:00 bis 19:00 Uhr und Sonntags sowie an Feiertagen von 13:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn, bei Foyerveranstaltungen eine 1/2 Stunde vor Beginn.
Tageskasse Komische Oper Berlin
Unter den Linden 41
10117 Berlin

Abendkasse Komische Oper Berlin
Eingang Behrenstraße
Nur für den jeweilige Abend ca. 1. Stunde vor Beginn
Hier können Sie bequem Ihren Wunschplatz im digitalen Saalplan auswählen, per Kreditkarte oder Lastschrift bezahlen und anschließend die Eintrittskarte ausdrucken. Ein Strichcode garantiert die Echtheit der Karten. Sie können selbstverständlich Ihre Wunschkarten zur Abholung an der Theaterkasse hinterlegen oder sich die Karten zuschicken lassen.  

1. Veranstaltung wählen
2. Plätze wählen
3. Bezahlung wählen
3. LogIn bzw. Registrierung (bei Neukunden)
4. Karten bezahlen (Kreditkarte oder Lastschrift)
5. Karten ausdrucken, abholen oder zuschicken lassen

Bitte verwenden Sie zum Ausdrucken Ihres Tickets die neueste Version des Acrobat Reader, so dass der Barcode auf dem Ticket deutlich zu erkennen ist.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie online keine Ermäßigungen geltend machen können. Ermäßigte Karten erhalten Sie an der Theaterkasse und unter unserer Ticket-Hotline: +49 030 / 47 99 74 00. 

Die Datenübertragung im Buchungssystem ist SSL-verschlüsselt und entspricht damit dem gängigen Sicherheitsstandard. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben Sie keinesfalls an Dritte weiter.

Zur Ticketbuchung über den Spielplan klicken Sie bitte hier.
Konzerte / Oper für Kinder
10 € / 8 € (bis 16 Jahre)


Foyer-Veranstaltungen / Kammerkonzerte 
15 € / 11 € ermäßigt


Führungen 
8 € / 6 € (bis 16 Jahre) 

Führungen Spezia
12 € / 8 € (bis 16 Jahre) 



Ball der Komischen Oper Berlin
Informationen und Reservierungen bei Irmtraud Michels 
Telefon: (030) 202 60 334
E-Mail: i.michels@komische-oper-berlin.de 

28. Teddy Awards 2014
Am Freitag, dem 14. Februar 2014, werden die TEDDY AWARDs auf einer festlichen Gala in der Komischen Oper Berlin verliehen. Informationen und Preise auf Anfrage.

Einführungsmatineen zu den Neuinszenierungen sind kostenlos. Zwei Wochen vor der Premiere im Foyer der Komischen Oper Berlin.

Opernfrühstück
Jeweils zwei Wochen vor der aktuellen Premiere, am Sonntagmittag ab 10 Uhr im Foyer der Komischen Oper Berlin.

Oper & Dinner
Mit allen Sinnen genießen. In Zusammenarbeit mit der konzeptbar GmbH bietet die Komische Oper Berlin zu ausgewählten Vorstellungen ein kulinarisches Opernvergnügen an

Einführungen zu den Repertoire-Vorstellungen sind kostenlos.
30 Minuten vor Beginn im Foyer (außer bei Premieren und Kinderopern)

Einführungen zu den Sinfoniekonzerten und zu Aufführungen des Staatsballetts Berlin sind kostenlos. 45 Minuten vor Beginn im Foyer. 

After Show Lounge
Die »Wiederaufnahme« einer Opernproduktion ist jedes Mal ein besonderes Ereignis, fast eine Premiere. Aus diesem Grund feiern wir in Zukunft auch bei dieser Gelegenheit in unserem Foyer: Wir nennen es After Show Lounge und bieten Ihnen die Möglichkeit, die Sängerinnen und Sänger, die eben noch auf der Bühne standen, persönlich kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Neben spannenden Begegnungen kommen Sie in den Genuss unseres gastronomischen Angebots: Gegen Vorlage Ihrer Eintrittskarte erhalten Sie Ihren ersten Cocktail für 2 €. So können Sie mit Ihrer Begleitung bei einem Operncocktail das eben Erlebte Revue passieren und den Abend in angenehmer Lounge-Atmosphäre ausklingen lassen.

Publikumsgespräche
Zu den Neuinszenierungen werden regelmäßig kostenlose Publikumsgespräche angeboten. Termine werden in den Monatsspielplänen und auf der Internetseite veröffentlicht.

Nachgefragt
Zu den Neuinszenierungen werden einmal im Monat kostenlose Publikumsgespräche angeboten, Termine in den aktuellen Spielplänen.

Dialog im Internet
Die Komische Oper Berlin ist auch bei Facebook / YouTube / Google+ und Twitter zu finden.

Sichteinschränkungen
Auf Grund der baulichen Gegebenheiten oder auch inszenierungsbedingt sind Sichteinschränkungen von bestimmten Plätzen aus möglich und werden ggf. nur in der Theaterkasse, über das Callcenter (030) 47 99 74 00 und an der Abendkasse freigegeben und können nicht online gebucht werden.

Gutscheine 
Für alle Vorstellungen und Konzerte sind ganzjährig Geschenk-Gutscheine erhältlich! (Gutscheine der Komischen Oper Berlin gelten nicht für Vorstellungen des Staatsballetts Berlin und für Gastspiele.)

Garderobe 
Die Garderobengebühr ist im Kartenpreis inbegriffen.

Übersetzungsanlage
Nahezu jeder Sitzplatz in der Komischen Oper Berlin ist mit einem individuellen Display ausgestattet, auf dem, sofern dieser Service gewünscht ist, der Text mitgelesen werden kann. Dabei kann zwischen der deutschen Textfassung und einer englischen, französischen oder türkischen Übersetzung gewählt werden.
Ermäßigungen gelten für die Spielzeit 2013/14

Kinder (bis 16 Jahren)
10 € für Karten in allen Preisgruppen für Vorstellungen der gesamten Spielzeit.
8 € für Karten der Kinderopern (Des Kaisers neue Kleider, Ali Baba und die 40 Räuber) in allen Preisgruppen. (Nach Verfügbarkeit und gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises.) 

Gruppen ab 15 Schüler
8 € für Karten in allen Preisgruppen
5,50 € für Karten der Kinderopern (Des Kaisers neue Kleider, Ali Baba und die 40 Räuber) in allen Preisgruppen / Anmeldungen mit Schulstempel unter
Anmeldungen mit Schulstempel unter: Fax (030) 202 60 260 

Workshops
Für Schulklassen jeder Altersgruppe für alle laufenden Produktionen bei Besuch einer Vorstellung kostenlos. 
Kontakt: Anne-Kathrin Ostrop, Musiktheaterpädagogin
E-Mail: a.ostrop@komische-oper-berlin.de
Telefon: (030) 202 60 375 
Fax: (030) 202 60 377 

Schüler (ab 17 Jahren), Studierende (bis 30 Jahre), Auszubildende, Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende, Arbeitslose für die gesamte laufende Spielzeit:
C, D, E, F: 8 € Ermäßigung in den Preisgruppen I — V
K1, K2: 4 € Ermäßigung in den Preisgruppen I — III
A, B: 4 € Ermäßigung in den Preisgruppen I — V

3-Euro-Karten
Inhaber des »berlinpass« erhalten 3-Euro-Karten für alle Repertoire-Vorstellungen und Sinfoniekonzerte im Großen Saal (Silvester-Vorstellung ausgenommen) an der Abendkasse ab 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. (Nach Verfügbarkeit und gegen Vorlage des »berlinpass«.) 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass ermäßigte Eintrittskarten sowie Karten für Kinder nicht über das Internet gebucht werden können. 

Sitzplätze der Preisgruppe VII sind nur an der Theaterkasse, im Callcenter (030 / 47 99 74 00)  und an der Abendkasse verfügbar und können nicht über unseren Webshop gebucht werden.

Ermäßigte Karten (ausgenommen 3-Euro-Karten) sind für Vorstellungen der gesamten Spielzeit 2013/14 telefonisch unter (030) 47 99 74 00 und an der Opernkasse, Unter den Linden 41, buchbar. Alle Ermäßigungen gelten nicht für Premieren und Sonderveranstaltungen. Sie werden nach Verfügbarkeit, auf Nachfrage und gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises bzw. Personalausweises ausgegeben. Ermäßigungen werden nicht nachträglich gewährt, sind nicht miteinander kombinierbar und nicht im Internet buchbar.

Schwerbehinderte
Die Begleitung eines Schwerbehinderten, dessen Behindertenausweis mit »B« gekennzeichnet ist, erhält eine Freikarte. Schwerbehinderte erhalten keine Ermäßigung. 

Blindenführhunde 
Blindenführhunde sind bei uns willkommen. Bitte weisen Sie uns bei Ihrer rechtzeitigen Kartenreservierung (mindestens vier Wochen im Voraus) an der Kasse oder im Callcenter ausdrücklich auf die Mitnahme eines Blindenführhundes hin. 

Staatsballett Berlin 
Die Ermäßigungen des Staatsballetts Berlin finden Sie unter www.staatsballett-berlin.de 
Tanzticket: Das flexible Abonnement des Staatsballetts Berlin mit 20% Rabatt - auch für Vorstellungen in der Komischen Oper Berlin!
OpernCard 25
Sparen Sie 25 % pro Karte!*
Die Karte für Musiktheaterliebhaber, die die Vorstellungen der Komischen Oper Berlin häufiger besuchen wollen!

Preis: 30 € spielzeitunabhängig für ein Jahr
Preis für Rentner und Senioren: 20 €** spielzeitunabhängig für ein Jahr
Ermäßigung: 25% in den Preisgruppen I – IV im Vorverkauf und an der Abendkasse
Karten: jeweils ein oder zwei Karten frei nach Ihrer Wahl
Service: monatliche Zusendung des aktuellen Spielplans

Bestellen Sie Ihre Karte telefonisch, wir schicken sie Ihnen gern zu. Versandgebür 2 €. (Mitglieder des Förderkreises Freunde der Komischen Oper Berlin e.V. erhalten diese Karte als FörderCard automatisch nach ihrem Vereinsbeitritt.)
* für Repertoire-Vorstellungen, Premieren und Sinfoniekonzerte im Großen Saal, Silvester-Vorstellung ausgenommen
** gegen Vorlage des Rentnerausweises

Konzert-Abonnement
Sparen Sie 30 % pro Karte!
Das Abonnement für Sinfoniekonzerte freitags in der Komischen Oper Berlin umfasst sieben Sinfoniekonzerte mit einem Rabatt von 30% (an der Opernkasse oder im Callcenter Papagena buchbar).

Preise: 186,20 € | 137,20 € | 88,20 €
Service: monatliche Zusendung des aktuellen Spielplans 
Bestellen Sie Ihre Karten telefonisch, wir schicken sie Ihnen gern zu. Versandgebühr 2€.

Classic Card
für alle bis 30!
Mit der ClassicCard gibt es ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn Tickets zum Festpreis von 8 € (Konzert) bzw. 10 € (Oper, Ballett) - auf den besten verfügbaren Plätzen. Die ClassicCard gilt in der Deutschen Oper Berlin, der Komischen Oper Berlin, der Staatsoper im Schillertheater, im Konzerthaus Berlin, bei Veranstaltungen der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH und beim Staatsballett Berlin. Die ClassicCard ist erhältlich für alle unter 30 Jahren und kostet für ein Jahr 15 €.
Informationen und zusätzliche Angebote unter www.classiccard.de
Sie wollen regelmäßig in die Oper gehen, aber im letzten Moment gibt es keine Karten mehr oder Ihre Lieblingsplätze sind bereits verkauft? Dann sollten Sie das Abonnement der Komischen Oper Berlin nutzen. Mit diesem neuen Angebot für regelmäßige Operngänger genießen Sie viele Vorteile: Sie können Ihre Opernbesuche langfristig planen und dabei sicher sein, die Vorstellung von Ihrem Lieblingsplatz aus erleben zu können. Dabei sparen Sie 25 bis 35 % (je nach Preiskategorie und Abo-Paket) gegenüber dem Einzelkartenpreis.

Das Angebot an Abonnements ist begrenzt und muss bis zum 13. Juli 2014 gebucht werden. Für kurzfristige Änderungen haben Sie die Möglichkeit, maximal einen der festen Abo-Termine zu tauschen (nach Verfügbarkeit und ohne Anspruch auf Ihren Abo-Sitzplatz). Ihnen stehen vier verschiedene Abo-Pakete zur Auswahl …

ABO-PAKET I
Berliner, Pariser und Wiener Operette: Offenbach, Strauss, Dostal, Abraham
Die schöne Helena (25. Okt 2014, 19:30 Uhr)
Die Fledermaus (18. Dez 2014, 19 Uhr)
Clivia (2. Feb 2015, 19:30 Uhr)
Ball im Savoy (6. Apr 2015, 19 Uhr)

ABO-PAKET II
Wiederaufnahmen der Publikumslieblinge (mit Gastvorträgen und After Show Lounges)
Clivia (20. Sep 2014, 19 Uhr)
West Side Story (7. Nov 2014, 19:30 Uhr)
Orpheus (14. Feb 2015, 19:30 Uhr)
Carmen (6. Mai 2015, 19:30 Uhr)

ABO-PAKET III
Neuproduktionen / Premieren
Die schöne Helena (17. Okt 2014, 19:30 Uhr)
Don Giovanni (6. Dez 2014, 19:30 Uhr)
Eine Frau, die weiß, was sie will! (5. Feb 2015, 19:30 Uhr)
Gianni Schicchi / Herzog Blaubarts Burg (7. März 2015, 19:30 Uhr)
Moses und Aron (24. Apr 2015, 19:30 Uhr)
Giulio Cesare in Egitto (6. Jun 2015, 19:30 Uhr)
My Square Lady (25. Jun 2015, 19:30 Uhr)

Preise

Für Abo-Pakete I-II
Preisgruppen I bis III (209 / 159 / 119 €)

Für Abo-Paket III
Preisgruppen I bis III (343 / 266 / 196 €)

Das Angebot an Abonnements ist begrenzt und muss bis zum 13. Juli 2014 gebucht werden.
Gilt für die Spielzeit 2014/15.
Preise gelten für die Spielzeit 2013 / 14
Saalpläne und Preisgruppen können inszenierungsbedingt abweichen.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stiftung Oper in Berlin.
Änderungen und Irrtümer vorbehalten
Spielzeitheft 2013 / 14
OpernCard 25
Sparen Sie 25 % beim Ticketkauf!

Fernab kultureller Klischees stellt Sebastian Baumgarten seine Carmen in ein zeitgenössisches Spanien, an dessen Bild der Putz blättert. 
Der Mai an der Komischen Oper Berlin steht ganz im Zeichen Wolfgang Amadeus Mozarts. 
Ein Wochenende lang erliegt die Komische Oper Berlin der Faszination des Tangos: 48 sinnliche Stunden lang wird gespielt, gelernt und selbstverständlich bis tief in die Nacht hinein getanzt.
Barrie Koskys umjubelte, mit dem wichtigsten britischen Theaterpreis, dem Laurence Olivier Award, ausgezeichnete Produktion ist in einer Neueinstudierung nun auch an der Komischen Oper Berlin zu erleben. 
Gutscheine
Mit einem Geschenkgutschein liegen Sie immer richtig! Komische Oper Berlin-Gutscheine können Sie an unserer Theaterkasse oder telefonisch unter 030/47 99 74 00 erwerben.
Die einzige Oper des visionären Tonkünstlers Bernd Alois Zimmermann ist eine Ikone des zeitgenössischen Musiktheaters, die alle Grenzen des Genres zu sprengen scheint. 
Wo wir noch im Netz unterwegs sind:
Quasselt mit uns auf Facebook
Trällert mit uns auf Twitter
Pixelt mit uns auf flickr
Chillt mit uns auf google +