Paul Abraham

Ball im Savoy

Operette in zwei Akten
»Dieser Abend wird Kult! (…) Es stimmt einfach alles: Sänger, Bühne, Kostüme, eine mitreißend temporeiche Inszenierung aus der Hand des Intendanten!« [FAZ]
Wolfgang Amadeus Mozart

Don Giovanni

DRAMMA GIOCOSO IN ZWEI AKTEN
Don Juan – der Inbegriff des Verführers inspirierte Mozart zu einer seiner einflussreichsten Opern – frivol, witzig und tiefgründig in einem. Eine Steilvorlage für Herbert Fritsch, den Meister des theatralen Wahnwitzes, dessen hochmusikalischer Inszenierungsstil wie geschaffen ist für dieses »heitere Schauspiel« über tödliche Leidenschaften.
Apr '16
Fr
Do
Mai '16
Sa
Sa
Sa
Jun '16
Sa
Georg Friedrich Händel

Giulio Cesare in Egitto

DRAMMA PER MUSICA IN DREI AKTEN
Die Herrscher zweier Weltreiche in einer der größten Liebesgeschichten der Antike: Caesar und Kleopatra! Das ist der Stoff, aus dem Händel seine wohl erfolgreichste Oper komponierte …
Sep '15
Fr
Sa
Sa
Okt '15
So
Sa
Jacques Offenbach

Les Contes d'Hoffmann

OPÉRA FANTASTIQUE IN FÜNF AKTEN [1881] | IN FRANZÖSISCHER/DEUTSCHER SPRACHE
Regisseur Barrie Kosky erzählt Offenbachs skurril-fantastische Geschichte als verstörenden Alptraum eines Künstlers, der des eigenen Ichs mehr und mehr verlustig zu gehen droht, – mit nur einer Sopranistin in allen drei Frauenrollen, aber mehreren Hoffmann-Darstellern. 
Okt '15
Fr
Mi
So
Mi
So
So
Nov '15
Sa
Fr
Dez '15
Fr
Jan '16
Fr
So
Feb '16
So
Mi
Jul '16
Sa

2.7.15

Es gibt wieder Karten!

Ball im Savoy wieder ab 10. September 2015

Opera Company of the Year

Bei den International Opera Awards 2015 wurden wir bei der Verleihung am 26. April zur »Opera Company of the Year« gewählt! Wir sind stolz und voller Freude! 

Das neue Jahresspielzeitheft 2015/16 ist online

Auf ISSUU können Sie in der digitalen Version unseres neuen Jahresspielzeitheftes stöbern.

Drei »Stolpersteine« für Mitarbeiter des Metropol-Theaters

Vor der Komischen Oper Berlin erinnern demnächst drei »Stolpersteine« im Rahmen des Kunstprojektes von Gunter Demnig an Opfer der NS-Zeit. Am Freitag, 30. Januar 2015, 18.30 Uhr, verlegen Gunter Demnig und Intendant und Chefregisseur Barrie Kosky vor dem Eingang der Komischen Oper Berlin in der Behrenstraße drei der Messing-Gedenktafeln. 

»Für ein weltoffenes Land!«

Wir unterstützen eine Initiative der Dresdner Intendantenrunde! Mit großer Sorge blicken wir auf die Demonstrationen, die seit einigen Wochen regelmäßig in Deutschland stattfinden!

Der Vorverkauf ist eröffnet

Die neue Spielzeit 2015/16 ist veröffentlicht! Sie können ab sofort Karten für die neuen Produktionen und Wiederaufnahmen erwerben und auch im Spielzeitheft blättern!

»Kunst der Oberfläche«: Operettensymposium im Blog nachlesen

Die Operette genoss und genießt auch heute noch in der Musiktheaterpraxis einen mitunter zweifelhaften Ruf – zu leicht, zu albern, zu kitschig und vor allem zu oberflächlich.  Unter dem Titel »Kunst der Oberfläche  - Operette zwischen Bravour und Banalität« wurde beim Operettensymposium die Rolle der Kunstform diskutiert.

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Premieren und Neuigkeiten der Komische Oper Berlin informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.

Komische Oper Magazin

Mit unserem Magazin wollen wir Ihnen einen Einblick in unsere tägliche Arbeit geben und sie begeistern für Oper, Musical und Operette …

M
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10 11 12 13
14
15
16
17
18 19 20
21
22
23
24
25 26 27
28
29
30
D
F
S
S
Donnerstag 10.09.2015
19:30
Operette in zwei Akten (1932)
22:45
After Show Lounge
Freitag 11.09.2015
19:30
Dramma per musica in drei Akten (1724)
In italienischer Sprache
22:45
After Show Lounge
Samstag 12.09.2015
14:00
Die Abteilung Maske. Wie lange dauert es, eine Glatze zu schminken?
16:00
Die Abteilung Maske. Wie lange dauert es, eine Glatze zu schminken?
20:00
Musik von Johann Sebastian Bach
Sonntag 13.09.2015
18:00
Operette in zwei Akten (1932)
Freitag 18.09.2015
16:00
Die Kostümabteilung. Von der Figurine bis zum maßgeschneiderten Kostüm.
19:30
Operette in zwei Akten (1932)
Samstag 19.09.2015
16:00
Erleben Sie einen Rundgang über die Seitenbühne, durch den Requisitenfundus und den Werkstattraum
19:30
Dramma per musica in drei Akten (1724)
In italienischer Sprache
Sonntag 20.09.2015
10:00, Foyer
19:00
Operette in zwei Akten (1932)
Freitag 25.09.2015
16:00
Wie entsteht ein Bühnenbild?
19:30
Operette in zwei Akten (1932)
Samstag 26.09.2015
16:00
Blick hinter die Kulissen des Opernhauses
19:30
Dramma per musica in drei Akten (1724)
In italienischer Sprache
Sonntag 27.09.2015

Der Ball im Savoy geht weiter ab 10. September 2015: mit glänzenden Shownummern und einer verrückten Handlung rund um ein frisch vermähltes Liebespaar...
Gutscheine
Mit einem Geschenkgutschein liegen Sie immer richtig! Komische Oper Berlin-Gutscheine können Sie an unserer Theaterkasse oder telefonisch unter 030/47 99 74 00 erwerben.